Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1,76 Millionen Euro reicher: Zwei Spieler knackten Dreifachjackpot

Ein Oberösterreicher und ein Niederösterreicher sind um je 1,76 Millionen Euro reicher.
Ein Oberösterreicher und ein Niederösterreicher sind um je 1,76 Millionen Euro reicher. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Ein Niederösterreicher und ein Oberösterreicher haben Grund zur Freude. Sie beide haben am Sonntag den Lotto-Dreifachjackpot geknackt.

Zwei Spieler haben am Sonntag den Lotto-Dreifachjackpot geknackt. Ein Niederösterreicher aus dem Industrieviertel und ein Oberösterreicher aus dem Mühlviertel sind nun um je 1,76 Millionen Euro reicher. Der niederösterreichische Glückspilz hatte die "sechs Richtigen" auf einem Quicktipp mit 15 Tipps, der Mühlviertler war mit einem Normalschein erfolgreich, der zweite von drei Tipps traf ins Schwarze.

Vier weitere Gewinner mit rund 40.000 Euro

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es vier Gewinner. Sie holten sich jeweils rund 40.000 Euro. Ein Sechser wurde in dieser Runde bei LottoPlus verzeichnet. Ein Oberösterreicher streifte mehr als 334.000 Euro ein. Für den LottoPlus-Sechser am kommenden Mittwoch warten rund 150.000 Euro. Über 449.000 Euro durfte sich ein Salzburger freuen, der die richtige Jokerzahl auf seinem Spielschein angekreuzt hatte.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 1,76 Millionen Euro reicher: Zwei Spieler knackten Dreifachjackpot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen