17-Jähriger trug 112 Säckchen Marihuana bei sich

112 Säckchen Marihuana bei Straßendealer sichergestellt
112 Säckchen Marihuana bei Straßendealer sichergestellt ©LPD Wien
Die Wiener Polizei fand bei einer Kontrolle im Bereich der U6-Station "Josefstädter Straße" bei einem 17-Jährigen 112 Säckchen Marihuana.

Am Donnerstag, den 14. Jänner führten um 23:00 Uhr Beamte der Polizei Josefstadt eine Streife im Bereich U6-Station Josefstädter Straße durch. Bei der Kontrolle eines 17-Jährigen konnten die Polizisten starken Marihuana-Geruch feststellen.

Im Innenfutter seiner Jacke fanden die Beamten 112 Säckchen mit Cannabiskraut im Straßenverkaufswert von 1.120 Euro. Das Suchtmittel sowie eine geringe Menge an Bargeld wurden sichergestellt. Der 17-Jährige wurde festgenommen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • 17-Jähriger trug 112 Säckchen Marihuana bei sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen