16-Jähriger krachte mit Quad gegen Pkw

Ein 16-jähriger Deutscher war am Mittwoch Nachmittag mit seinem Quad im Ortsgebiet von Podersdorf (Bezirk Neusiedl am See) unterwegs, als er gegen den Wagen einer 31-jährigen Burgenländerin krachte, berichtet die Sicherheitsdirektion Burgenland am Donnerstag.

Der in Podersdorf lebende Bursch wendete vor dem nahenden Auto, kurz darauf kam es zur Kollision, hieß es von der Exekutive. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde der 16-Jährige in die Unfallambulanz Frauenkirchen gebracht. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 16-Jähriger krachte mit Quad gegen Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen