16-Jähriger Dealer festgenommen

Symbolfoto |&copy EPA
Symbolfoto |&copy EPA
Nach heftiger Gegenwehr ist am Freitagabend ein 16-Jähriger in Wien-Neubau als mutmaßlicher Dealer festgenommen worden - drei Suchtgiftkugeln wurden sichergestellt.

Nach Angaben der Polizei wurde John A. aus der Leopoldstadt im Bereich der U6-Station Burggasse beim Verkauf von Drogen beobachtet. Die Beamten kontrollierten ihn, daraufhin stieß er einen Polizisten weg und ergriff die Flucht.

Die Beamten holten ihn ein, es kam zu einem wilden Handgemenge. John A. wurde schließlich festgenommen. Bei ihm fand man drei Suchtgiftkugeln. Laut Exekutive wurde ein Sicherheitswachebeamter am Finger und im Kniebereich verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 16-Jähriger Dealer festgenommen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.