150 Jahre Tradition: Der Concordia Ball im Wiener Rathaus

Der Concordia Ball bittet im Rathaus zum Tanz.
Der Concordia Ball bittet im Rathaus zum Tanz. ©Philip Lipiarski
Nach der Ballsaison ist vor der Ballsaison: Die Sommerbälle der Stadt stehen vor der Tür. Allen voran der Concordia Ball, eine der ältesten und gehobensten Wiener Tanzveranstaltungen. Alle Infos dazu hier.

Seit über 150 Jahren lädt der Presseclub Concordia zu einem echten Traditionsball ins Wiener Rathaus.

Als einer der Sommerbälle Wiens vereint der Concordia Ball Wiener Balltradition auf höchstem Niveau mit dem Esprit eines Sommerfestes. Am Freitag, dem 2. Juni 2017 findet die rauschende Soirée mit glänzenden Roben bereits zum 120. Mal statt.

Concordia Ball 2017 entführt nach Indien

Unter dem Motto ‘Komm, tanz mit mir!’ lädt der Concordia Ball 2017 zur schwungvollen Ballnacht nach Indien – passend dazu können die Damen nebst bodenlangem Kleid auch im edlen Sari am Ball erscheinen. Passionierte Tänzer erwartet ein abwechslungsreiches Musikprogramm in den festlich geschmückten Sälen des Wiener Rathauses. Auch im wetterunabhängigen Arkadenhof kann das Tanzbein geschwungen oder ein Drink unter freiem Himmel genossen werden.

Beim Concordia Ball finden sich rund 2.000 Gäste aus dem In- und Ausland ein, darunter namhafte Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Kunst & Kultur und den Medien. Klassische Tanzmusik und mitreißende Bollywood-Rhythmen sorgen für pures Tanzvergnügen.

Hier ein Auszug der Highlights aus dem Vorjahr:

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 150 Jahre Tradition: Der Concordia Ball im Wiener Rathaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen