Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1,5 Mio. Visits: Neuer Februar-Rekord für Online-Portal VIENNA.at

Auch im Februar freut man sich bei VIENNA.at über einen neuen Rekord.
Auch im Februar freut man sich bei VIENNA.at über einen neuen Rekord. ©VIENNA.at
Das Stadtportal VIENNA.at setzt seinen Wachstumskurs im Februar mit über 1,5 Millionen Visits fort. Künftig gibt es für die User mit dem neuen Loyality Programm auch einige "Zuckerl" zu holen.

Wie schon in den letzten Monaten, bescheinigt die Österreichische Web Analyse (ÖWA) VIENNA.at auch für den Februar 2019 beachtliche Zugewinne. Im Februar 2018 verzeichnete das Stadtportal noch 1.029.186 Visits. Binnen eines Jahres steigt der Wert um beachtliche 47 Prozent auf 1.509.143 Visits im Februar 2019.

Die Beliebtheit des Stadtportals geht auch über die Grenzen des Landes hinaus, so stammen 13 Prozent der Visits aus dem Ausland.

VIENNA.at steigert Visits im Februar 2019 um 47 Prozent

“Die Rekordzahlen zeigen, dass wir unsere Spitzenposition unter den regionalen News- und Serviceportalen weiter ausbauen. Das kontinuierliche Wachstum ist der Beweis, dass der qualitative Content von VIENNA.at die User begeistert und zu regelmäßigen ‘Stammgästen’ macht. Das VIENNA.at Loyality-Programm ‘Zuckerl’ wird den Traffic weiter steigern und bietet unseren Usern einen klaren Mehrwert”, so Chefredakteurin Johanna Mayer.

“Zuckerl”: Neues Loyality Programm startet auf VIENNA.at

Das Loyality Programm “Ländlepunkte” wurde bereits erfolgreich auf VOL.AT eingeführt. Im zweiten Quartal 2019 sollen nun auch die User von VIENNA.at Punkte sammeln und für ihre Treue belohnt werden.

User können durch Nutzen der App oder den Besuch des Portals sogenannte “Zuckerl” sammeln. Durch das fleißige Lesen oder Teilen von Artikeln sowie durch das Schreiben oder Bewerten von Kommentaren steigt der Punktestand stetig. Die User haben die Möglichkeit, verschiedene Levels zu durchlaufen und können immer wieder neue Herausforderungen und Aufgaben lösen, die das Punktekonto weiter auffüllen. Die gesammelten “Zuckerl” lassen sich später gegen coole Preise eintauschen.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 1,5 Mio. Visits: Neuer Februar-Rekord für Online-Portal VIENNA.at
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen