15-jähriger Mopedlenker bei Unfall gestorben

Ein 15-jähriger Bursch aus Rohrbach in Oberösterreich ist am Samstag mit seinem Moped tödlich verunglückt. Er war an einer Kreuzung gegen einen Pkw geprallt. Der Bursch dürfte beim Einbiegen von einer Seitenstraße auf die Rohrbacher Straße (B127) den Wagen eines 36-jährigen Lenkers übersehen haben. Der Bursch wurde vom Pkw erfasst und über das Dach geschleudert. Er verstarb an der Unfallstelle.
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 15-jähriger Mopedlenker bei Unfall gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen