13 Jahre Haft für Mitglied der "Daltons"-Bande

Am Dienstag ist im Wiener Straflandesgericht das mit 1,65 Meter kleinste Mitglied der sogenannten Daltons-Bande rechtskräftig zu einer 13-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden.
Dalton-Mitglied im Gerichtssaal
Mitglied der Dalton- Bande vor Gericht
Zweiter Dalton-Bankräuber festgenommen
Erster "Dalton" festgenommen
Keine Spur der "Daltons"
Mitglied der Daltonbande vor Gericht

Mirko C. (39) hatte im Zeitraum November 2007 bis Mai 2009 in Wien und Wels fünf Banken und zwei Postämter überfallen und dabei insgesamt 960.000 Euro erbeutet. Zwei weitere Coups der nach den bekannten Comic-Bösewichten benannten Verbrecher, die wie ihre Vorbilder mit auffallend unterschiedlichen Körpergrößen ins Auge stachen und stets mit Schlapphüten und falschen Bärten maskiert waren, scheiterten: Im einen Fall war ein überfallener Bankangestellter derart nervös, dass er nicht den richtigen Code für den Tresor parat hatte, in einem weiteren ließ sich der Tresorschlüssel nicht auftreiben.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 13 Jahre Haft für Mitglied der "Daltons"-Bande
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen