"12terMann Weihnachts-Charity 2016": ÖFB-Exponate werden für guten Zweck versteigert

Marc Janko hat seine Fußballschuhe zur Verfügung gestellt.
Marc Janko hat seine Fußballschuhe zur Verfügung gestellt. ©APA/Georg Hochmuth
Bei der "12terMann Weihnachts-Charity 2016" werden Exponate des ÖFB-Teams zugunsten des SOS-Kinderdorfs versteigert.

Bereits zum dritten Mal organisiert 12terMann.at, Österreichs Fußballmedium mit Fokus auf ÖFB-Nationalteams sowie deren Legionärinnen und Legionäre im Ausland, seine traditionelle Weihnachts-Charity.

Ab 25. November werden täglich neue Exponate auf ebay versteigert und der Reinerlös an das SOS-Kinderdorf Österreich gespendet. Im vergangenen Jahr konnte damit eine Spendensumme von 3.243.41 Euro lukriert werden, diese Summe soll heuer natürlich übertroffen werden.

Unter den Exponaten finden sich signierte Trikots, Fußballschuhe, Bälle und Tormannhandschuhe von bekannten Größen des österreichischen Fußballs, die allesamt diese Aktion unterstützen. Darunter Christian Fuchs, Marc Janko, Alessandro Schöpf, Julian Baumgartlinger, Martin Harnik, Viktoria Schnaderbeck, Manuela Zinsberger, Laura Feiersinger und viele mehr.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • "12terMann Weihnachts-Charity 2016": ÖFB-Exponate werden für guten Zweck versteigert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen