12.000 Unterschriften für Pflegegeld-Petition

Rund 12.000 Österreicher haben die Petition des Österreichischen Zivil-Invalidenverbandes (ÖZIV) für Wertanpassung und Erhalt des Pflegegeldes unterschrieben. Auch Bundesbehindertenanwalt Erwin Buchinger habe unterzeichnet, berichtete ÖZIV-Präsident Klaus Voget am Mittwoch in einer Aussendung.

Das Pflegegeld müsse wertangepasst werden, um seinen Zweck zu erfüllen, bekräftigte er. Diskutiert wird über diese Forderung im Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen. Denn die Hürde für die Behandlung im Parlament – 500 Unterschriften – hat der ÖZIV bei weitem genommen.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • 12.000 Unterschriften für Pflegegeld-Petition
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen