11-Jährige stirbt nach Gebrauch der falschen Zahnpasta

Das 11-Jährige Mädchen starb nach dem Gebrauch einer Zahnpasta.
Das 11-Jährige Mädchen starb nach dem Gebrauch einer Zahnpasta. ©pixabay.com (Themenbild)
In Kalifornien kam es vor kurzem zu einem tragischen Vorfall. Eine 11-Jährige starb nach dem Gebrauch einer Zahnpasta. Grund dafür: Sie war allergisch auf einen Inhaltsstoff.

Nachdem die 11-jährige Denise Flecken auf ihren Zähnen entdeckte, ging sie mit ihrer Mutter zum Zahnarzt. Dieser verschrieb ihr eine bestimmte Zahnpasta, genau diese wurde ihr aber zum Verhängnis. Das Mädchen hatte nämlich eine Milchallergie – doch in der Zahnpasta war ein bestimmtes Milchprotein, dass einen anaphylaktischen Schock auslöste. Die Rettung konnte nichts mehr unternehmen. Die 11-Jährige vestarb im Krankenhaus.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • 11-Jährige stirbt nach Gebrauch der falschen Zahnpasta
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen