1010 Wien: Haschplantage mitten am Ring

Mitten am Ring tauchte jetzt eine Hanfplantage auf.
Mitten am Ring tauchte jetzt eine Hanfplantage auf. ©APA
Eine Haschisch-Plantage ist mitten am Ring in der Wiener Innenstadt entdeckt worden. Dies berichtete die Gratis-Zeitung "Heute" in ihrer Freitagsausgabe.
Hanfplantage mitten am Ring
Cannabis-Plantage ausgehoben

Die Polizei hat heute Freitag, den 29. Juli, die Cannabis-Pflanzen am Kärntner Ring in der Wiener Innenstadt “abgegrast”. Gegen 10.00 Uhr pflückten zwei Beamtinnen in Zivil die ungefähr 15 bis 20 Zentimeter hohen Stauden in 1010 Wien. Diese werden nun nach Angaben der Polizistinnen einer genauen Analyse unterzogen. Die von einem Bitechnologie-Studenten entdeckte Hanf-Plantage reichte vom Grand Hotel am Kärntner Ring bis zum Schwarzenbergplatz.

Viele Schaulustige vor Ort

Ein Taxilenker berichtete, dass schon am Vormittag mehrere Schaulustige vor Ort gewesen wären. Auch die 56-Jährige Wienerin Elisabeth hatte sich auf die Suche nach den Cannabis-Pflanzen gemacht: “Ich habe das heute früh gelesen und wurde neugierig”, sagte die Frau. Ernte-Erfolg hatte sie in 1010 Wien keinen, die Polizei hatte die Stauden zu diesem Zeitpunkt bereits entfernt.

Polizei fahndet nach dem Cannabis-Bauern aus 1010 Wien

Außerdem berichtete der Taxifahrer, dass er bereits vor mehreren Wochen Streifenpolizisten auf die Plantage aufmerksam gemacht habe. Diese hätten bei einer näheren Begutachtung jedoch festgestellt, dass es sich nicht um Haschisch-Stauden handeln würde. Laut Polizei wird Anzeige gegen unbekannte Täter erstattet. Nachdem die Cannabis-Stauden in 1010 Wien schon vor längerer Zeit eingepflanzt worden waren und bis zur Ernte gut gediehen waren, zeigten sich die Ermittler nicht allzu optimistisch, die Identität des Plantagenbesitzers herauszubekommen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 1010 Wien: Haschplantage mitten am Ring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen