100 Verlage in Wien: MuseumsQuartier wird BuchQuartier

Über 40 Veranstaltungen sind beim "BuchQuartier" geplant.
Über 40 Veranstaltungen sind beim "BuchQuartier" geplant. ©Marlene Karpischek
Am 8. und 9. Dezember wird das MuseumsQuartier in Wien wieder zu einem "BuchQuartier". Über 40 Veranstaltungen sind für die zwei Tage geplant.

Über 100 Verlage machen das Wiener MuseumsQuartier am 8. und 9. Dezember wieder zum “BuchQuartier”. Bei der traditionellen Buchmesse der kleinen und unabhängigen Verlage gibt es nicht nur eine reiche Palette an Neuerscheinungen, sondern auch über 40 Veranstaltungen und Lesungen bei freiem Eintritt.

Erwartet werden unter anderem die Journalistin Hanna Herbst (“Feministin sagt man nicht”, 8.12., 12.40 Uhr), das Satire-Duo Gebrüder Moped (“Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe”, 8.12., 13.30 Uhr), der Zeichner Nicolas Mahler (“Das Ritual “, 8.12., 16 Uhr) sowie der Autor und Zeichner Tex Rubinowitz (“Die sexuellen Phantasien der Kohlmeisen”, 9.12., 11.25 Uhr).

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 100 Verlage in Wien: MuseumsQuartier wird BuchQuartier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen