100.000 Besucherin bei Romeo und Julia

&copy Vereinigte Bühnen Wien
&copy Vereinigte Bühnen Wien
Überraschung für eine Brasilianerin, die erst seit Dezember in Wien lebt - sie wurde als 100.000. Besucherin des Musicals "Romeo und Julia" mit einem Blumenstrauß begrüßt.

Fernanda Costa war sprachlos – die Brasilianerin, die erst seit Dezember in Wien lebt und erstmals im Raimund Theater war, wurde von “Romeo” Lukas Perman und “Julia” Jana Stelley als hunderttausendste Besucherin begrüsst


Intendantin Kathi Zechner freut sich über den Erfolg – ein Verlängerung ist in Planung. Auch das Cast Album von “Romeo und Julia” ist erfolgreich und steht auf Platz 6 der Ö3 CD-Album-Charts.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 100.000 Besucherin bei Romeo und Julia
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen