1. Wiener Kabarettfestival im Rathaus

©Flyer von www.wienerkabarettfestival.at
Von 28.- 30. Juli 2011 geht das 1. Wiener Kabarettfestival im Arkadenhof des Wiener Rathauses über die Bühne.
Unter der Leitung von Viktor Gernot gibt es beim 1. Wiener Kabarettfestival drei Abende mit der “humoristischen Extraklasse” Wiens, wie es in einer Aussendung heißt. Neben Gernot selbst, der etwa mit “His Best Friends” ein Konzert zwischen Swing und Comedy geben wird, stehen von 28. bis 30. Juli u.a. Auftritte von Monica Weinzettl und Gerold Rudle oder Heilbutt & Rosen am Programm.

Wiener Kabarettfestival spendet Teile des Erlöses

Christopf Spörk eröffnet den Reigen mit “Lieder der Berge”, “Träum weiter…” heißt es am selben Abend bei Weinzettl & Rudle. Nadja Maleh ist mit einem Best-Of-Programm mit von der Partie, Heilbutt & Rosen singen “Lieder aus der Dusche” und den Abschluss gestaltet wieder der Leiter des Festivals solo, allerdings: Gernot “ist nicht ganz alleine”, so der Titel. Aus dem Reinerlös des Kabarettfestivals werden 10.000 Euro dem Verein “Flora – Wienerinnen gegen Brustkrebs” zugutekommen.

Weitere Informationen unter www.wienerkabarettfestival.at

APA/Vienna.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 1. Wiener Kabarettfestival im Rathaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen