1. Ball de Beaute am 11. 11.

Ronacher
Ronacher
Der Auftakt zur heurigen Ballsaison findet zum ersten Mal seit gut 100 Jahren wieder im Wiener Etablissement Ronacher statt - Maskenball der Düfte eröffnet Wiener Ballsaison.

Der erstmals veranstaltete „Ball de Beaute“ kündigt sich als glanzvoller Dinner- und Showabend an. Höhepunkt der Tanznacht am 11. November ist die Verleihung des „Flair de Parfum 2004“.

Mit der duftigen Auszeichnung des Gremiums des Parfümeriewarenhandels werden jährlich zwei prominente Persönlichkeiten geehrt. Unter den bisherigen Preisträgern befinden sich Agnes Baltsa, Rainhard Fendrich und Helmut Zilk.

Der „Ball der Schönheit“ ist als Maskenball konzipiert. Das unmittelbar vor seinem Umbau stehende Ronacher wird für das Spektakel in einen „Garten der Düfte“ verwandelt.

Service:
Ballkarten bei Wien-Ticket Tel. 5-888-5, Logenkarten unter Tel. 810-3400 oder oder duftball@die8.com

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 1. Ball de Beaute am 11. 11.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen