Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1.000 Tonnen Herbstlaub: Wiens Stadtgärtner im Großeinsatz

© Bilderbox
© Bilderbox
So schön die bunten Blätter auch sein mögen: Wiens Stadtgärtner kommen ihretwegen momentan ins Schwitzen. Sie müssen rund 1.000 Tonnen Laub einsammeln, das dieser Tage von 600.000 Bäumen fällt.

Auch 1.200 Beschäftigte der Straßenreinigung sind bei der Beseitigung des welken Unrats behilflich, der großteils verbrannt oder kompostiert wird.

Wenn möglich, wird das Herbstlaub jedoch in den Parkanlagen belassen und in Sträucherflächen zur Bodenverbesserung eingearbeitet, so die zuständige Magistratsabteilung (MA) 48. Dies geschehe beispielsweise im Prater, im Kurpark Oberlaa oder im Donaupark. In kleinen innerstädtischen Grünanlagen sei dies aber nur bedingt möglich, weshalb das Laub eingekehrt werden müsse.

Unter der Ägide von bis zu 1.000 Mitarbeitern der Stadtgärten wurde bereits Mitte September mit den Arbeiten begonnen. Vom Ahorn angefangen kämpfen sich die Laubkehrer bis zu den Blättern der Platanen vor, die erst Ende Dezember abfallen werden. Hochzeit der Entsorgung sind allerdings die Monate Oktober und November. Rund 850 Parkanlagen und 600 Kilometer Alleen müssen gereinigt werden.

Falls nicht vor Ort als Dünger verwendet, wird das eingesammelte Laub zur städtischen Abfallbehandlungsanlage transportiert und kompostiert. Schmutzige Blattreste von Straßenzügen wandern in die Müllverbrennungsanlagen.

Für private Laubbekämpfer wird von der MA 48 ein eigenes Service angeboten. Sollten die Blättermengen das Fassungsvermögen der Biotonne sprengen, kann um einen Euro bei allen Mistplätzen ein 100 Liter fassender Laubsack erworben werden, der schließlich mit der Biotonne entsorgt wird.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 1.000 Tonnen Herbstlaub: Wiens Stadtgärtner im Großeinsatz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.