1.000 Sparschweine vor dem Wiener Museumsquartier

Das Wiener Bezirksblatt und die Raiffeisen Landesbank haben am 31. Oktober unter der Aktion "Wien spart" 1.000 Sparscheine vor dem Museumsquartier ausgesetzt. Stadtreportervideo: 

Passanten konnten die Schweinchen einsammeln und mit nach Hause nehmen. Zu gewinnen gab es 10 Sparbücher mit einer Einlage von 100 Euro.

Die Aktion „Wien spart“ läuft seit Anfang September im Wiener Bezirksblatt und auch online auf www.wienspart.at. Auf dieser Homepage können User ihre Spartipps online stellen oder sich neue holen. In Blog-Form werden aktuelle Schnäppchen, Rabatte und Aktionen gesammelt.



  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 1.000 Sparschweine vor dem Wiener Museumsquartier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen