Zeuge rief Polizei: Handtaschenräuber am Wiener Hauptbahnhof verhaftet

1Kommentar
Ein handtaschenräuber wurde am Wiener Hauptbahnhof festgenommen.
Ein handtaschenräuber wurde am Wiener Hauptbahnhof festgenommen. - © APA
Am Sonntag alarmierte ein Zeuge die Polizei, nachdem er einen Mann beim Stehlen beobachten konnte.

Ein Handtaschendieb hat sich am Pfingstsonntag auf seiner Flucht vor der Polizei sämtlichen Diebesguts entledigt. Zwei Rucksäcke, eine Geldbörse und eine Handtasche wurden sichergestellt, der 27 Jahre alte Syrer festgenommen. Er wurde der Justiz übergeben, berichtete die Polizei am Montag.

Gegen 13.40 Uhr verständigte ein 65 Jahre alter Mann die Polizei, nachdem er den Mann am Hauptbahnhof bei mehreren Diebstählen beobachtet hatte. Als die Polizisten eintrafen, ergriff der Verdächtige die Flucht, die Beamten nahmen zu Fuß die Verfolgung auf. In der Alfred-Adler-Straße konnten sie den 27-Jährigen stellen.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel