Wien-Meidling: Zweijähriger Bub nach Fenstersturz weiter in Lebensgefahr

Der zweijährige Bub befindet sich nach dem Fenstersturz weiter in Lebensgefahr.
Der zweijährige Bub befindet sich nach dem Fenstersturz weiter in Lebensgefahr. - © APA (Sujet)
Jener zweijähriger Bub, der am Freitag in Wien-Meidling aus dem Fenster eines Mehrparteienhauses gestürzt ist, befindet sich weiter in Lebensgefahr.

Das berichtete Karin Fehringer, Sprecherin des AKH, am Montagvormittag auf Nachfrage der APA. Das Kind war nach der Erstversorgung durch die Rettung mit dem Hubschrauber in das Spital gebracht worden und liegt seitdem auf der Intensivstation.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen