Versöhnung? Lugners Bussi-Show im Big Brother-Haus

Auch am 6. Tag wurde die “Ehe-Krise” zwischen Cathy und Richard Lugner bei “Promi Big Brother” breitgetreten. Die ganz große Versöhnung blieb zwar aus, dennoch wurden die Streitereien mit ein paar Bussis schon fast wieder aus der Welt geschafft.

Wie geht es Cathy (26) nach dem überraschenden Besuch ihres Mannes? Unternehmer Richard Lugner (83) reiste ins “Promi Big Brother”-Haus, um von Angesicht zu Angesicht mit seiner Frau über ihre Ehe zu sprechen. Es gab so viel zu klären, dass die Aussprache bis über das Ende der Live-Sendung am 5. Tag hinaus andauerte. An Tag 6 ging es bei “Promi Big Brother” mit dem möglichen Liebescomeback der beiden weiter.

Zum großen Streit kam es, nachdem Cathy Lugner im Haus über ihre Eheprobleme sprach und Richard Lugner im Anschluss daran ein Interview gab, in dem er seinen Unmut über den Einzug seiner Frau äußerte. SAT.1 ließ es sich nicht nehmen und lud “Mörtel” ins Big Brother Haus ein, um den Streit zu schlichten.

Streit im “Big Brother”-Haus

“Richard ich will jetzt nicht rummachen, weil ich bin stinkig”, meinte Cathy nach dem ersten Kuss. “Das stört mich nicht”, meinte Richard Lugner. “Du hast dich gut gehalten, auch das hab ich in der Zeitung gesagt”, verteidigt sich Lugner. “Ich habe das Ausschnitt gestern gesehen, wo du gesagt hast ‘Das ist alles gegen meinen Willen’ und ‘meine Frau schläft mit fremden Männern in einem Zimmer’. Das kam so rüber als würde ich hier einen Gang-Bang mit allen schieben”.

Weiters beschwerte sich Cathy über Telefonate mit fremden Frauen und wünscht sich Unterstützung von ihrem Mann. Ganz geklärt konnte der Streit nicht werden, allerdings boten die Lugners noch eine Bussi-Show und Cathy wirkte danach etwas besänftigter.

Cathy und Richard Lugner: Aussprache und Bussi-Show im Video


Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen