Verkehrschaos auf A23: Stau auf der kompletten Tangente

Viel Geduld brauchen die Autofahrer Dienstagfrüh auf der Tangente.
Viel Geduld brauchen die Autofahrer Dienstagfrüh auf der Tangente. - © APA/Roland Schlager
Im Frühverkehr am Dienstag kam es auf der Südosttangente (A23) in Wien in Fahrtrichtung Nord durchgehend zu Stau.

Bauarbeiten und ein Unfall auf der Praterbrücke mit mehreren Fahrzeugen haben Dienstagfrüh die Geduld der Autofahrer auf der Südosttangente (A23) in Wien gefordert. Am Vormittag gab es in Fahrtrichtung Nord durchgehenden Stau zwischen dem Autobahnknoten Kaisermühlen und Handelskai. Der ÖAMTC riet, die A23 generell zu meiden.

Zähen Verkehr gab es auch auf der Ostautobahn (A4) zwischen dem Flughafen Wien-Schwechat und dem Autobahnknoten Prater. Der Stau reichte fast bis zum Knoten Schwechat zurück.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen