Uber fährt Betrunkene gratis nachhause: “Safe Christmas” am Christkindlmarkt

Das ist der Uber-Breathalizer.
Das ist der Uber-Breathalizer. - © Uber
“Safe Christmas”: Mit einer neuen Kampage am Wiener Weihnachtsmarkt Spittelberg machen der Fahrdienst Uber und Sneak In auf die Gefahren von Alkohol am Steuer aufmerksam.

Die neue Kampagne rund um den Fokus “Don’t Drink And Drive” trägt den Namen “Safe Christmas”. “Uber und Sneak In wollen nicht nur davon reden, sondern auch konkret handeln”, heißt es in einer Aussendung.

Konkret soll die Kampagne am Christkindlmarkt Spittelberg in Wien-Neubau umgesetzt werden.

„Breathalizer”: Uber und Sneak In bringen Betrunkene gratis heim

Wie es funktioniert? Mit dem „Breathalizer” am Sneak In-Punschstand am Spittelberg. Zum einen informiert das Gerät über den aktuellen Promillestand der Punschstand-­‐Besucher, zum anderen klären Mitarbeiter vor Ort über die Risiken von Alkoholkonsum am Steuer auf.

“Das besondere an der Aktion: Jeder Besucher, der sich freiwillig einem Test mit dem Breathalizer unterzieht, wird kostenlos und sicher nach Hause gebracht – und zwar unabhängig davon, ob er was getrunken hat,” heißt es von Uber und Sneak In.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen