SPÖ und die Grünen besprechen Details einer möglichen Koalition

1Kommentar
Nach Wien-Wahl: Rot-grüne Koalitionsgespräche starten am Dienstag
Nach Wien-Wahl: Rot-grüne Koalitionsgespräche starten am Dienstag - © APA
Rot und Grün werden kommende Woche über eine Fortsetzung der Koalition verhandeln. Der offizielle Auftakt erfolgt am kommenden Dienstag, den 27. Oktober.

Inhaltliche Debatten stehen dabei aber noch nicht am Tapet. Laut der APA vorliegenden Informationen wird es zunächst nur um das Festlegen der Verhandlungsmodalitäten gehen.In der Sitzung am Dienstag sollen Fahrplan und Schwerpunkte fixiert werden. Treffen werden sich die jeweiligen Kernverhandlerteams um Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne) dem Vernehmen nach um 16.30 Uhr. Ab Mittwoch folgen dann die einzelnen inhaltlichen Runden.

Rot-Grüne Gespräche in Wien

Die Gespräche sollen, so hat Häupl zuletzt betont, “ergebnisoffen” geführt werden. Deadline gibt es offiziell keine, allerdings hat der Bürgermeister wiederholt darauf hingewiesen, dass bis Mitte November das Budget für das kommende Jahr beschlossen werden soll. Die Grünen haben übrigens schon vorgesorgt: Für den 14. November ist eine Landesversammlung angesetzt, bei dem das Verhandlungsergebnis beraten werden soll.

Spekuliert wird unterdessen bereits über Personalia. Das neueste Gerücht lautet: SPÖ-Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch soll wieder Klubchef werden – was er bereits bis 2009 war. Der Ressortchef wollte am Freitag derartige Meldungen nicht kommentieren. Es sei noch viel zu früh sei, über Ressortverteilungen und personelle Änderungen zu reden, betonte er im APA-Gespräch. Das passiere üblicherweise erst ganz am Schluss. Entscheidungen seien noch keine gefallen.

>> Alle Meldungen rund um die Wien-Wahl

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel