Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Vienna City Marathon

  • Es konnte am VCM 2018 eine stolze Spendensumme von 163.000 Euro erreicht werden, unter anderem mithilfe der Roten Nasen.

    Vienna City Marathon 2018 erreichte 163.000 Euro an Spendengelder

    12.06.2018 Der Vienna City Marathon fand bereit im April 2018 statt. Nun konnte das Spendenergebnis bekannt gegeben werden. VCM-Teilnehmer, Fans und Partner machten es möglich, verschiedene gemeinnützige Projekte in vielen Ländern mit einer stolzen Summe von 163.000 Euro zu unterstützen.
    Die SJ Burgenland ortete bei dem Posting einen "inakzeptablen Rassismus".

    Vienna City Marathon: Aufregung um Rassismus-Posting bei FPÖ

    24.04.2018 Ein Mitarbeiter des burgenländischen Landeshauptmannstellvertreters Johann Tschürtz (FPÖ) sorgte mit einem Posting zum Vienna City Marathon auf Instagram für heftige Kritik. "Hier kommt inakzeptabler Rassismus zutage", so die Sozialistische Jugend.
    Der Vienna City Marathon lief trotz Hitze wie geschmiert.

    Wien-Marathon 2018: 1.355 Halbmarathon-Wechsel und 59 Spitals-Transporte

    23.04.2018 Nach dem Wien-Marathon ist vor dem Wien-Marathon. Nachdem rückblickend betrachtet der Marathon ausgezeichnet organisiert war, setzte besonders die Hitze den Läufern zu. Für den nächste Vienna City Marathon wird bereits geplant.
    Peter Herzog lief beim Wien-Marathon als Zehnter ins Ziel.

    Peter Herzog nach Wien-Marathon fix bei Leichtathletik-Europameisterschaften

    22.04.2018 Der 30-jährige Peter Herzog lief beim Wien-Marathon als Zehnter ins Ziel. Damit hat sich der Österreicher endgültig für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin qualifiziert.
    Sicherheits- und Verkehrskonzept des Wien Marathons funktionierten gut.

    Polizei zieht Bilanz über friedlichen Vienna City Marathon

    22.04.2018 Am Sonntag ging der 35. Vienna City Marathon über die Bühne. Rund 40.000 Läufer nahmen an dem Event teil. Die Polizei blickt auf eine sportliche Veranstaltung ohne polizeilich relevante Vorfälle zurück.
    Der Sieger des Wien Marathons steht fest.

    Marokkaner Bounasser und Kenianerin Kiprop sind Sieger bei Vienna City Marathon 2018

    22.04.2018 Der Marokkaner Slaheddine Bounasser hat beim 35. Vienna City Marathon einen Überraschungssieg gelandet. Er lief die 42,195 Kilometer in 2:09:29 Stunden. Bei den Frauen konnte sich die Kenianerin Nancy Kiprop durchsetzen.
    In Wien kommt es durch den Marathon zu mehreren Öffi-Einschränkungen.

    Wien-Marathon: Alle Einschränkungen bei den Öffis

    22.04.2018 Am heutigen Sonntag kommt es wegen des Wien-Marathons zu mehreren Verkehrsbehinderungen. Dabei sind auch die Öffis der Wiener Linien betroffen. Wer kann, sollte auf die U-Bahn umsteigen.
    Merima Mohammed wird nicht beim VCM 2018 starten.

    Merima Mohammed wegen Ausreiseproblemen doch nicht bei Wien-Marathon

    21.04.2018 Die kenianische Titelverteidigerin Nancy Kiprop hat beim Wien-Marathon am Sonntag eine starke Konkurrentin weniger: Die Äthiopierin Merima Mohammed wird nicht starten.
    Im Vorjahr konnte Kiprop den Wien-Marathon in einer beeindruckenden Zeit gewinnen.

    Perfekte Bedingungen: Kiprop schielt auf Streckenrekord bei Wien-Marathon

    20.04.2018 Im letzten Jahr zeigte die Kenianerin Nancy Kiprop bei Windböen bis zu 40 km/h beim Vienna City Marathon ihre persönlicher Rekordzeit von 2:24:20 Stunden. Dieses Jahr könnte der Streckenrekord (2:23:47) bei perfekten Bedingungen in Wien zu schaffen sein. Doch die Konkurrenz ist groß.
    Dennis Kimetto (l) mit seinen Landsleuten Bushendich und Rotich.

    Rekordläufer Kimetto will beim Wien-Marathon sein Comeback erlaufen

    19.04.2018 Von Weltrekordhalter Dennis Kimetto gab es beim Interview zum 35. Vienna City Marathons diplomatische Wort. Er fühle sich fit, wisse aber noch nicht, wer gewinnen wird. Als Herausforderer gelten seine kenianischen Landsleute Ishmael Bushendich und Nicholas Rotich.
    Auch Österreich ist beim diesjährigen Vienna City Marathon stark vertreten.

    Wien-Marathon als Gradmesser für die Leichtathletik-EM in Berlin

    19.04.2018 Beim Wien-Marathon am kommenden Sonntag gehen Peter Herzog, Christian Steinhammer und Christian Robin als die österreichischen Topläufer an den Start. Ein gutes Abschneiden könnte auch einen Platz bei der Leichtathletik-EM in Berlin bedeuten. Der beste Österreicher des letzten Jahres, Valentin Pfeil, muss wegen Trainingsrückstand passen.
    Die Strecke des Marathons durch Wien.

    LIVE Ticker vom Wien-Marathon 2018: Alle Fotos und Ergebnisse

    22.04.2018 Über 41.000 Läufer und Läuferinnen nehmen am heutigen Sonntag am Vienna City Marathon teil, darunter auch der Marathon-Weltrekordler Dennis Kimetto aus Kenia. Er und auch die Vorjahressiegerin Nancy Kiprop könnten dem Streckenrekord gefährlich nahe kommen. VIENNA.at berichtet live im Ticker zum Wien-Marathon 2018.
    Auch auf den Wiener Autobahnen kommt es am Wochenende zu einigen Änderungen.

    Wien-Marathon: Einschränkungen und Umleitungen auch auf den Autobahnen

    19.04.2018 Ab Samstag, 21.4, kommt es in Wien wegen des Vienna City Marathons zu verkehrstechnischen Herausforderungen. Auch auf den Autobahnen kommt es zeitweise zu Einschränkungen und Umleitungen.
    Kurze Hosen und T-Shirt werden am Sonntag die Standardausrüstung der Marathonläufer.

    Wien-Marathon 2018: So wird das Wetter am VCM-Wochenende

    18.04.2018 Das Wiener Marathon-Wochenende bringt überwiegend sonniges und warmes Wetter, bei den Vorläufen am Samstag werden Temperaturen bis zu 27 Grad vorhergesagt. Auch der Vienna City Marathon am Sonntag wir einer der wärmsten der Geschichte.
    VCM-Organisator Wolfgang Konrad wünscht sich mehr Unterstützung aus der Politik.

    Organisator: Stadtpolitik muss mehr hinter Wien-Marathon stehen

    17.04.2018 Zum 35. Mal startet am Wochenende der Vienna City Marathons. Organisator Wolfgang Konrad ist bereits seit 1988 dabei und mit der Veranstaltung zufrieden. Nur von der Wiener Stadtregierung erwartet er sich künftig mehr Rückenwind.
    Der Vienna City Marathon feiert heuer seinen 35. Geburtstag.

    Die skurrilsten Daten, Zahlen und Fakten zum Vienna City Marathon

    18.04.2018 Am 22. April geht wieder Österreichs größtes Laufevent über die Bühne. Der Vienna City Marathon feiert heuer seinen 35. Geburtstag. Es werden 40.000 Teilnehmer aus rund 120 Ländern erwartet. Weitere Zahlen, Daten und Fakten zum Wien-Marathon finden Sie hier.
    Der Vienna City Marathon wird zu folgenden Zeiten in Wien unterwegs sein.

    Wien-Marathon 2018: Wo kann man die VCM-Laufstrecke überqueren?

    17.04.2018 Am Sonntag, 22. April 2018, werden aufgrund des Vienna City Marathons 2018 eine Vielzahl von Straßen in Wien gesperrt, besonders der 15. und 6. Bezirk ist schwer von den Einschränkungen betroffen. An einigen Stellen werden jedoch planmäßig Zu- und Abfahrten in die Bezirke am Marathon-Sonntag eingerichtet. Zudem gibt es einige Umleitungen für den Autoverkehr.
    Am Samstag vor dem Wien-Marathon kommt es bereits zu Straßensperren.

    Wien-Marathon: Erste Straßensperren bereits am Samstag

    19.04.2018 Am Samstag, 21. April, finden insgesamt vier Kinder-Läufe bzw. Jugendbewerbe im Vorfeld des Vienna City Marathons in Wien statt. Laut ÖAMTC kommt es von etwa 16:30 bis 20:00 Uhr zu Sperren und Verzögerungen im Innenstadtbereich.
    Rund 400 Polizisten und 500 Ordner sorgen beim VCM in Wien für Sicherheit.

    Vienna City Marathon: 400 Polizisten und 500 Ordner sorgen in Wien für Sicherheit

    17.04.2018 Am kommenden Sonntag startet zum 35. Mal der Vienna City Marathon. Für die Sicherheit bei der Wiener Großveranstaltung mit etwa 40.000 Teilnehmern wird mit rund 400 Polizisten und 500 Ordnern gesorgt.
    Ab heute wird in der Kärnter Straße gebaut. Symbolbild

    Neue Sicherheitspoller auf Wiener Kärnter Straße

    16.04.2018 Ab Montag, 16. April 2018, werden beim Entrée zur Fußgängerzone Kärntner Straße (auf Höhe der Walfischgasse) im 1. Bezirk insgesamt elf Sicherheitspoller von der MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau errichtet.