Sommersonnenwende 2017: Am Himmel wird das Sonnwendfeuer entzündet

Akt.:
Am Himmel wird ein Sonnwendfeuer entzündet
Am Himmel wird ein Sonnwendfeuer entzündet - © http://www.himmel.at/
Wer den längsten Tag und die kürzeste Nacht in Wien entsprechend zelebrieren will, sollte zur Sommersonnenwende Am Himmel in Wien-Döbling vorbeischauen. Dort wird am Mittwoch das stimmungsvolle Sonnwendfeuer entzündet. Alle Infos zum Event hier.

Zu Beginn der Dämmerung gegen 20.30 Uhr werden am 21. Juni 2017 Am Himmel zwei große Feuerschalen auf der Wiese zwischen Lebensbaumkreis und Oktogon Am Himmel entzündet.

Sonnwendfeuer mit Mozartklängen Am Himmel

Gemeinsam lässt sich der einzigartige Ausblick auf die Stadt bei einem kühlen Getränk genießen – oder zum Lebensbaumkreis spazieren, wo im Klangraum Mozarts Hornkonzerte über die Musikanlage eingespielt werden.

Das Café Restaurant Oktogon Am Himmel hat am Mittwoch, dem 21. Juni 2017, eigens bis 23.00 Uhr geöffnet (Küchenschluss: 21.00 Uhr). Zusätzlich warten Bratwürstel, Gemüse, Halumi und Kottletts vom Grill in der Outdoor-Grillstation. Als Durstlöscher gibt es Budweiser, Himmelwein und Alkoholfreies.

Update: Obwohl für Wien wegen der anhaltenden großen Hitze und Trockenheit am Mittwoch ein Grillverbot verhängt wurde, weshalb auch Sonnwendfeuer verboten sein sollen, findet das Event Am Himmel wie geplant statt, wie VIENNA.at zum Mittag auf Anfrage beim Veranstalter erfuhr.

>>Mehr zum Sommer in Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen