Ski, Snowboards und Skischuhe beim Sportamt Wien ausleihen: Alle Infos

Am Sportamt Wien lassen sich Wintersportgeräte ausliehen
Am Sportamt Wien lassen sich Wintersportgeräte ausliehen - © Pixabay (Sujet)
Die Wintersportwoche oder der Skikurs naht und noch ist kein Snowboard, Ski oder eine Skiausrüstung vorhanden? Schüler allgemeinbildender Pflichtschulen der Stadt Wien haben die Möglichkeit, sich beim Sportamt Entsprechendes auszuleihen.

Von Langlauf- bis Alpin-Ski ist alles dabei, was für ein vergnügliches Treiben im Schnee notwendig ist. Bis zu 14 Tage können die Wintersportartikel ausgeliehen werden, zu Beachten ist bei den Leihanträgen jedenfalls die Reihenfolge des Einlangens und der Lagerbestand des Sportamtes (also: je früher desto besser anfragen). Weiters ist anzumerken, dass die Skikurse und Wintersportwochen genehmigt sein müssen und der Unkostenbeitrag am Tag der Abholung von der begleitenden Lehrperson (für die Kursdauer und gesamte Schülergruppe) zu entrichten ist. Abseits des Leihantrags sind aber keine weiteren Unterlagen notwendig.

Die Wintersportgeräte zum Ausleihen im Überblick

• Alpin-Ski (Paar) –  12 Euro
• Alpin-Schuhe (Paar) –  6 Euro
• Alpin-Stöcke (Paar) –  1 Euro
• Langlauf Garnitur – 15 Euro
• Langlauf-Ski (Paar) – 8 Euro
• Langlauf-Schuhe (Paar) – 6 Euro
• Langlauf-Stöcke (Paar) – 1 Euro
• Snowboard – 16 Euro
• Snowboardschuhe (Paar) – 6 Euro
• Skihelm – 5 Euro

Bezahlung: Am Tag der Abholung in der MA 6 – BA 32/Sektor E
Abholung und Rückgabe: Telefonischer Terminvereinbarung, von Montag bis Freitag 7 bis 13 Uhr, Skimagazin, Meiereistraße 7, 1020 Wien (Ernst-Happel-Stadion, Sektor F)
Kontakt: Sportamt (MA 51), Ernst-Happel-Stadion/Sektor F, 1020 Wien, Meiereistraße 7, post@ma51.wien.gv.at
Ansprechperson: Robert Haberreiter, Montag bis Freitag  7.30 bis 15.30 Uhr, 01/4000-51137, Fax: 01/4000-99-51137, robert.haberreiter@wien.gv.at
Leihantrag als PDF zum Ausdrucken: Link zum Formular

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen