Shadi Pouyazadeh: “Wien ist multikulturell”

Shadi Pouyazadeh findet Wien "multikulturell"
Shadi Pouyazadeh findet Wien "multikulturell" - © Shadi Pouyazadeh
“Wien ist multikulturell, manchmal viel zu klein und die “Taxla” hier sind Unikate”, meint Shadi Pouyazadeh über die österreichische Hauptstadt.

Shadi Pouyazadeh ist 32 Jahre jung und PULS4 Styleexpertin. An Wien findet sie einiges schön. Was genau, hat sie VIENNA.at verraten.

  • Name
    Shadi Pouyazadeh
  • Alter
    32
  • Beruf
    PULS4 Styleexpertin

8

Sind Sie in Wien aufgewachsen oder zugezogen?

Ich lebe seit meinem 17. Lebensjahr in Wien.

Fühlen Sie sich als echter Wiener und wenn ja, warum?

Manchmal ja und dann wieder Nein. Und manchmal bin ich dann doch viel wienerischer als ich eigentlich dachte, das merke ich vor allem im Ausland.

Was macht Wien für Sie aus?

Wien ist multikulturell, manchmal viel zu klein und “die Taxla” hier sind Unikate. Übrigens „wenn mal die Welt untergehen sollte, dann geh nach Wien, dort passiert alles 20 Jahre später“.

Was ist für Sie „typisch wienerisch“?

Egal ob beruflich oder privat, zu einem Gespräch heisst es immer „Gemma auf an Kaffee“. Ich liebe es.

Was sind Ihre Lieblingsplätze in Wien?

Mein Zuhause, Naschmarkt, Ramien, Innenstadt, Flughafen.

Weitere Persönlichkeiten finden Sie in unserem Special “Ich bin Wien”.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen