Reise nach Rom: Austria-Anhang im Stadio Olimpico vierstellig

Am 20. Oktober gastiert die Austria im Stadio Olimpico von Rom.
Am 20. Oktober gastiert die Austria im Stadio Olimpico von Rom. - © fk-austria.at
Die Wiener Austria darf sich beim nächsten Europa-League-Match in Rom auf lautstarke Unterstützung der eigenen Fans freuen.

Die drei offiziellen Fan-Flieger waren binnen weniger Tage voll, viele “Veilchen” werden außerdem individuell anreisen. Das Auswärtsmatch in der Europa League beim italienischen Traditionsklub AS Roma wird nicht nur für die Spieler der Wiener Austria ein besonderes Erlebnis, auch viele violette Fans wollen sich das Gastspiel im altehrwürdigen Stadio Olimpico nicht entgehen lassen.

Die Partie wird zwar erst in knapp eineinhalb Wochen (20. Oktober, 21:05 Uhr, live auf Sky) angepfiffen, bereits jetzt steht aber fest, dass “Veilchen” in vierstelliger Anzahl in Rom dabei sein werden. Wie die Austria Dienstagvormittag mitteilte, wurden für den Gästesektor im Olympiastadion auf den sieben Hügeln bis dato 1.000 Karten abgesetzt, dazu kommen 200 weitere Wiener Fans auf der Haupttribüne.

AS Roma gegen Austria Wien: Tickets nach wie vor erhältlich

Wer der Austria nächste Woche vor Ort in Italiens Hauptstadt die Daumen drücken möchte, sich aber noch keine Karte gesichert hat, kann dies noch bis Montag, den 17. Oktober ändern. Tickets sind – Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr – im Office Ost der Generali-Arena um 32 Euro (personalisiert und gegen Barzahlung) erhältlich.

Auch die Einzelkarten für das Rückspiel am 3. November (19:00 Uhr, live auf Sky und im VIENNA.at-Liveticker) im Ernst-Happel-Stadion werden bereits verkauft. Erhältlich sind diese entweder online, beim Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper oder ebenfalls im Office Ost der Generali-Arena.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen