Raubüberfall auf Drogeriemarkt in Wien-Landstraße: Täter gesucht

Akt.:
Der Mann wurde bereits gefunden.
Der Mann wurde bereits gefunden. - © LPD Wien/APA-Sujet
Am 29. Oktober 2015 kam es in Wien-Landstraße zu einem bewaffneten Raubüberfall. Nun wird per Fotos nach dem Mann gesucht.

Der Raubüberfall geschah in einem Drogeriemarkt in der Landstraßer Hauptstraße. Der auf den Fotos ersichtliche Mann begab sich an die Kasse des Geschäfts und gab vor, seine Waren bezahlen zu wollen. Doch als die Angestellte die Kassenlade öffnete, bedrohte sie der Täter mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Die Angestellte reagierte im Schock nicht sofort – so griff der Räuber selbst in die Kassenlade und entnahm einige Geldscheine. Er flüchtete zu Fuß mit einem geringen Bargeldbetrag vom Tatort.

Hinweise zur Identität oder zum Aufenthaltsort des Mannes nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 01-31310-62800 entgegen.

Update: Der Mann wurde bereits gefunden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen