Rapid Wien muss mehrere Wochen auf Petsos verzichten

Verletzungspech bei Thanos Petsos.
Verletzungspech bei Thanos Petsos. - © APA/Georg Hochmuth
Mittelfeldspieler Thanos Petsos erlitt im Training der griechischen Nationalmannschaft eine Knieverletzung und wird mehrere Spiele verpassen.

Bundesliga-Spitzenreiter Rapid muss mehrere Wochen ohne seinen zentralen Mittelfeldspieler Thanos Petsos auskommen. Der 24-jährige Grieche habe beim Training mit der Nationalmannschaft eine Innenbandverletzung im linken Knie erlitten, teilten die Hütteldorfer am Montag mit.

Petsos ist deshalb vorzeitig wieder nach Wien gereist und fällt auch für die ersten Spiele in der Europa League aus.

Doppelt bitter für den Deutsch-Griechen, da er erstmals seit Langem ins hellenische Aufgebot nominiert worden war.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung