Pkw-Lenker kracht gegen Radarbox: Lebensgefahr!

Pkw-Lenker kracht gegen Radarbox: Lebensgefahr!
Dieser Montag startet mit einer Horrormeldung nach der anderen: In Favoriten wurde ein Autofahrer schwer verletzt, als er gegen eine Radarbox krachte.

Der Unfall ereignete sich gegen 10.00 Uhr auf der Triester Straße Ecke Computerstraße. Der Verunglückte lenkte das Fahrzeug völlig unkontrolliert, hieß es beim ÖAMTC. Momentan gehen die ermittlenden Beamten von einem Herzinfarkt als Unfallursache aus. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Feuerwehr geborgen, von Rettungsmitarbeitern reanimiert und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fahrbahn war stadteinwärts kurzfristig blockiert, stadtauswärts war nur ein Fahrstreifen befahrbar.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen