OP-Geräte aus dem Wiener AKH gestohlen

OP-Geräte im Wert von über 100.000 Euro sollen aus dem AKH gestohlen worden sein.
OP-Geräte im Wert von über 100.000 Euro sollen aus dem AKH gestohlen worden sein. - © APA (Sujet)
Geräte im Wert von über 100.000 Euro sollen aus Operationssälen des Wiener AKH gestohlen worden sein. Zu einem diesbezüglichen Medienbericht bestätigte Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Mittwoch, dass es in einem solchen Fall Ermittlungen gebe.

Details nannte er unter Hinweis auf das laufende Verfahren nicht. Im August 2015 waren den Ermittlern zwei Männer ins Netz gegangen, die wochenlang Inventar aus dem Krankenhaus gestohlen und in Serbien weiterverkauft hatten. Laut “Österreich” ging die Diebstahlsserie dennoch weiter.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen