Online-Voting für die U-Bahn-Stars der Wiener Linien geht ins Finale

Öffi-Stadträtin Ulli Sima mit der Gruppe Teddy Bear Cove
Öffi-Stadträtin Ulli Sima mit der Gruppe Teddy Bear Cove - © PID
Noch bis Freitag können die Wienerinnen und Wiener ihre U-Bahn-Stars wählen: Dabei kann abgestimmt werden, welche sieben MusikerInnen in der Station Westbahnhof künftig aufspielen werden.

Mit dem Projekt öffnen die Wiener Linien die U-Bahn in einem Pilotprojekt für StraßenmusikerInnen an definierten Plätzen. Die ersten MusikerInnen werden ab 6. Juli auftreten. „Zwölf tolle Künstlerinnen und Künstler stellen sich dem Voting der Fahrgäste, ich bin wirklich begeistert von der Vielfalt der Einreichungen und freue mich auf den Auftakt am 6. Juli in der Station Westbahnhof“, so Öffi-Stadträtin Ulli Sima. Hier geht es zum Voting für die U-Bahn-Stars.

Online-Voting für die U-Bahn-Stars bald zuende

Sieben Gruppen hat eine Expertenjury mit Moritz Pedarnig, Leiter der POP Akademie Wien, Peter Rapp, Ex-Sängerknabe, Rock’n’Roller, Ex-„Wurlitzer“-Moderator, Elisabeth Engstler, ausgebildete Sängerin, Song-Contest-Teilnehmerin, ORF-Moderatorin und Florian Schrack vom Team des Buskers Festival Vienna, dem Festival für Straßenkunst und einem Vertreter der Wiener Linien, bereits fix ausgewählt. Die restlichen sieben werden nun bis Freitag, 30. Juni, im Online-Voting bestimmt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen