Ohne Gezicke und Allüren: Stargast Brooke Shields sei “sehr angenehm”

1Kommentar
Brooke Shields sei bislang ein sehr pflegeleichter Gast.
Brooke Shields sei bislang ein sehr pflegeleichter Gast. - © AP
“Es ist alles im grünen Bereich, keine Probleme”, zeigt sich Gastgeber Richard Lugner zufrieden. US-Schauspielerin Brooke Shields dürfte bislang zu den angenehmeren Ballgästen des Baumeisters zählen.

Allerdings herrscht ab nun Funkstille zwischen der Schauspielerin und ihrem Gastgeber. Lugner wird erst wieder kurz vor dem Wien-Besuch mit Shields reden können. “Der Manager, über den die Kommunikation läuft, geht jetzt auf Urlaub”, sagte der Baumeister.

Die Schauspielerin will aber offenbar auch gar keine Details über ihren Opernball-Auftritt am 4. Februar bekannt geben. “Sie will auch nicht verraten, welche Farbe ihr Kleid hat, damit sie auf der Pressekonferenz noch etwas zu erzählen hat”, meinte der Baumeister.

Gala-Dinner vorm Opernball für Shields

Dafür steht schon das Menü für das Gala-Dinner vor dem Ball im Grand Hotel fest. Zu Beginn gibt es marinierte Jakobsmuscheln und Imperial-Kaviar, dann folgt Steinbutt mit Artischocken, Karotten und Champagnernage sowie Rindsfilet mit Erdäpfel, Lauchherzen und Perigord-Trüffel.

Abgerundet wird das Mahl mit einer Kaffeecreme mit Mango, Passionsfrucht und Pekannuss – Brooke Shields kann es sich also munden lassen.

>> Mehr News über den Ball der Bälle 2016.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung