Österreich-Tour von The Makemakes hat in Klagenfurt begonnen

The Makemakes touren durch Österreich.
The Makemakes touren durch Österreich. - © APA
Österreichs Song Contest-Teilnehmer The Makemakes haben am Freitagabend in Klagenfurt ihre Österreich-Tour begonnen. Beim Konzert begeisterten sie mit einer Coverversion von Bob Marleys Klassiker “I Shot The Sheriff” und gaben natürlich auch den ESC-Song “I Am Yours” zum Besten.

Mit ambitioniertem Sound und teilweise komplizierten Rhythmen präsentierte sich die fünfköpfige Truppe, Sänger Dominic Muhr war gut bei Stimme und erlaubte sich den ganzen Abend lang keinen Fehler. Neben Britpop-Klängen und Anleihen bei Grunge und Funk gab es auch immer wieder Offbeat zu hören. Das musikalische Spektrum ist recht breit, wobei nicht ganz klar ist, ob es daran liegt, dass die Band auf Abwechslung Wert legt oder ihren Stil noch nicht ganz gefunden hat.

“I Am Yours” ist nicht typisch für The Makemakes

Das Outfit Muhrs erinnert zwangsläufig an Kurt Cobain, er kam mit hellgrauem Trägerleiberl und einem breitkrempigen Hut auf die Bühne. Die Basedrum trommelte den recht gut besuchten Club zusammen, dann gab es ein eine kräftige Prise Rock, einige Coverversionen und natürlich “I Am Yours”. Bei der Ballade, die insgesamt nicht so recht zu den sonst präferierten Sounds der Gruppe passt, vom Arrangement bis zum Sound, zückte ein Teil der Besucher die Smartphones und filmte mit.

Anspruchsvolle Popmusik

Mit einem Schlagzeugsolo ein paar Songs weiter zeigten die Makemakes dann wieder, dass sie auch dem anspruchsvollen Fan guter Popmusik etwas zu bieten haben. Das Level können sie aber nicht durchgängig halten. Trotzdem lieferte die Band in Klagenfurt einen Abend mit druckvoller, energiegeladener und sehr tanzbarer Popmusik. Und immerhin kommen sie nicht in die Zwickmühle, erst ein paar Lieder für ein Set schreiben zu müssen, falls sie Erfolg beim Song Contest haben. Die Frage wird nur sein, ob das Programm konsensfähig genug für das breite Publikum ist. (APA)

Weitere Tour-Daten finden Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen