Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NÖ-Wahl: Zwei Elefantenrunden vor dem Urnengang

Auch Bundeshauptfrau Mikl-Leitner wird bei den Elefantenrunden vertreten sein.
Auch Bundeshauptfrau Mikl-Leitner wird bei den Elefantenrunden vertreten sein. ©APA/HERBERT PFARRHOFER
Puls 4 veranstaltet die Elefantenrunde diesen Sonntag um 18 Uhr, der ORF berichtet am 21. Jänner live aus St. Pölten. Teilnehmen werden jeweils die Listenersten der ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS.

Die Konfrontation am Sonntag um 18.00 Uhr auf Puls4 wird von Corinna Milborn, Infodirektorin von ProSiebenSat.1 Puls4, und Kurier-Chefredakteur Helmut Brandstätter moderiert. Eine Analyse bringen die Puls4-News um 18.45 Uhr, wurde am Freitag in einer Aussendung mitgeteilt.

Die TV-Diskussion am 21. Jänner, eine Woche vor der Wahl, wird österreichweit in ORF 2 ausgestrahlt. ORF NÖ-Chefredakteur Robert Ziegler und Claudia Schubert werden von 11.05 bis 12.30 Uhr die Fragen an die Spitzenkandidaten Johanna Mikl-Leitner (ÖVP), Franz Schnabl (SPÖ), Udo Landbauer (FPÖ), Helga Krismer (Grüne) und Indra Collini (NEOS) stellen.

Sondersendungen am Wahlsonntag

Am Wahlsonntag gibt es u.a. eine vierstündige Sondersendung und Sonderjournale von 16.00 bis 20.00 Uhr auf Radio Niederösterreich. Im Fernsehen startet um 17.00 Uhr eine nationale Live-Berichterstattung des ORF Niederösterreich mit “ZiB”-Ausgaben und Wahl-Sondersendungen. Im Internet wird noe.ORF.at einen Liveticker zum Wahltag sowie Ergebnisse, Hintergründe, Reaktionen und die Bilder des Tages anbieten.

Die Puls4-News berichten am 28. Jänner live ab 17.00 Uhr mit mehreren Einstiegen von der ersten der vier heuer stattfindenden Landtagswahlen in Österreich. News-Updates sind für 17.00 Uhr, 18.00 Uhr, 18.45 Uhr bis 19.00 Uhr (sowie in den Puls4-News um 20.00 Uhr in Sat.1 Österreich) geplant.

Auch ATV mit Liveberichten

Auf ATV startet die Live-Berichterstattung “ATV Meine Wahl” am 28. Jänner um 16.45 Uhr. Moderator Meinrad Knapp wird sich mit Politikexperte Thomas Hofer und Meinungsforscher Peter Hajek live aus St. Pölten melden, für kurz nach 17.00 Uhr wurde eine Hochrechnung der ARGE Wahlen angekündigt. Im Wiener Studio wird Sylvia Saringer Diskussionsrunden mit Journalisten und Politikern leiten, fünf mobile Teams berichten aus den Parteizentralen, wurde am Freitag in einer Aussendung mitgeteilt. Weiters geplant sind “ATV Aktuell” um 19.20 Uhr zur Landtagswahl sowie anschließend eine Diskussion von Parteichefs und Spitzenpolitikern.

>> Mehr zur Landtagswahl Niederösterreich 2018

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Politik
  • NÖ-Wahl: Zwei Elefantenrunden vor dem Urnengang
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen