Nach Sanierung: Bethaus und Besucherinfo am Jüdischen Friedhof Währing eröffnet

0Kommentare
Der Währinger Friedhof wurde umfassend saniert Der Währinger Friedhof wurde umfassend saniert - © Bezirksmuseum 18
In Währing wurde ein Sanierungsprojekt zu einem guten Ende gebracht: Die Sanierung des historischen Friedhofswärterhauses am Jüdischen Friedhof Währing ist abgeschlossen. Das Gebäude wurde wiedereröffnet und soll künftig eine wichtige Rolle im Leben der Wiener jüdischen Gemeinde spielen.

Am Sonntag wurde das historische Friedhofswärterhaus am Jüdischen Friedhof Währing vom Wiener Kulturstadtsrat Andreas Mailath-Pokorny (S) wiedereröffnet. Das denkmalgeschützte Gebäude neben dem Eingangstor des Friedhofs in der Schrottenbachgasse 3 soll als Bethaus genutzt werden und damit wieder eine wichtige Rolle im Leben der Wiener jüdischen Gemeinde spielen.

Auch Besucherzentrum am Jüdischen Friedhof

Künftig soll es zudem ein Besucherzentrum geben, das über das jüdische Leben informiert, hieß es am Sonntag in einer Aussendung des Stadtrats.Der Jüdische Friedhof Währing, der der Israelitischen Kultusgemeinde gehört, war nach seiner Eröffnung im Jahr 1784 die Hauptbegräbnisstätte der jüdischen Gemeinde in Wien.

Das ehemalige Friedhofswärterhaus soll künftig Bethaus genutzt werden, da nach Auflassung des Bethauses im ehemaligen Maimonideszentrum in der Bauernfeldgasse für die überwiegend ältere Bevölkerung der angrenzenden Bezirke keine geeigneten Räumlichkeiten mehr zur Verfügung standen, heißt es in der Aussendung.

Stadt Wien unterstützte Sanierung

Die Sanierung des dem Architekten Joseph Kornhäusl zugeschriebenen Bauwerks am Jüdischen Friedhof Währing wurde mit 500.000 Euro vom Altstadterhaltungsfonds der Stadt Wien unterstützt.

(apa/red)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen