Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Doppelmord: Mutmaßlicher Täter wird nach Wien ausgeliefert

Nach Doppelmord in Wien Donaustadt mutmaßlicher Täter nach Wien ausgeliefert
Nach Doppelmord in Wien Donaustadt mutmaßlicher Täter nach Wien ausgeliefert ©APA/LPD Wien
Jener 29-Jähriger, der am 21. Mai in Wien-Donaustadt ein Ehepaar getötet und auch in Schweden unter Mordverdacht stehen soll, wird nach Österreich ausgeliefert.
Bislang keine Hinweise
Verdächtiger wird gesucht
Tod durch Erschlagen
Ehepaar tot gefunden
Am Tatort in Donaustadt

Nachdem im Mai ein älteres Ehepaar in ihrem Haus in Wien-Donaustadt erschlagen wurde, konnte in Deutschland nun der Verdächtige festgenommen werden.

Auslieferung nach Wien

Der 29-Jährige wurde am Hauptbahnhof in Düsseldorf von Zielfahndern des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen festgenommen, berichtete das Bundeskriminalamt. Nach der Ausforschung des mutmaßlichen Doppelmörders durch das Landeskriminalamt Wien, steht nun die Auslieferung des Mannes nach Österreich statt.

Die Polizei wird noch am Donnerstag, den 2. Juli Details zum Fall bekannt geben.

>> Doppelmord in der Donaustadt

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Nach Doppelmord: Mutmaßlicher Täter wird nach Wien ausgeliefert
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen