Musik-Lokale in Wien: Jazz & Blues

Von Amina Beganovic
Akt.:
Jazz-Fans finden einige Live-Adressen in Wien.
Jazz-Fans finden einige Live-Adressen in Wien. - © Pixabay
Wien hat neben größeren Konzerthallen auch eine Vielzahl an Lokalen mit Live-Musik zu bieten. Diesmal nehmen wir die Jazz-Hotspots der Stadt unter die Lupe.

“It don’t mean a thing if it ain’t got that swing” – jeder echte Jazz-Fan wird diesem berühmten Zitat von Duke Ellington nur beipflichten. Ob man nun passionierter Hörer ist oder einfach mal in die Stilrichtung hineinschnuppern möchte: Wien bietet dafür einige Anlaufstellen.

Jazz-Lokale in Wien: Ein Auszug

Jazzland

Das Jazzland ist wohl der bekannteste Jazzclub der Stadt – und auch der älteste, denn hier spielt bereits seit 1972 die Musik. Zentral gelegen in der City, gleich bei der Station Schwedenplatz in der Nähe, wird dort täglich ab 21.00 Uhr Livemusik geboten (außer sonntags, geöffnet ist ab 19.00 Uhr).

Franz-Josefs-Kai 29, 1010 Wien.

Porgy & Bess

Ein Fixpunkt der heimischen Jazz-Szene: Das Porgy bietet eine breites Musikangebot, das über Jazz auch hinausgeht. Neben zahlreichen internationalen Interpreten, insbesondere aus dem US-amerikanischen Raum, finden auch österreichische Musiker hier eine Auftrittsmöglichkeit.

Riemergasse 11, 1010 Wien

Tunnel

Im Tunnel lässt es sich nicht nur fein schmausen, sondern auch Live-Musik-hören. 1981 eröffnet, bietet das gemütliche Lokal im Keller Musikveranstaltungen verschiedenster Art (darunter auch viel Jazz), Vernissagen, Workshops und Lesungen.

Florianigasse 39, 1080 Wien

Zwe

Ein Jazz-Hotspot am Donaukanal: Das Zwe lädt bereits seit zehn Jahren mit gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre zum Verweilen und Zuhören ein. Jazz, Blues, Funk, Soul – was will man mehr?

Floßgasse 4, 1020 Wien.

Albertina Passage

Die Albertina Passage vereint stilvolles Dinner mit Musikgenuss. Im futuristisch-edlen Ambiente werden in der ehemaligen Fußgängerunterführung gehobene Küche und Live-Musik (mit anschließendem DJ-Set) vereint. Definitiv einen Besuch wert!

Passage Opernring/Operngasse, 1010 Wien

Café Dezentral

Ein echtes Grätzl-Lokal mit Live-Bühne und mehr: Das Dezentral bietet heimischen Musikern aller Genres eine Auftrittsmöglichkeit. Auch Vertreter aus der Jazz- und Blues-Richtung sind immer wieder live zu hören.

Ilgplatz 5, 1020 Wien.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen