LIVE: Vienna City Marathon 2015 – Bilder und Ergebnisse im Überblick

Ab 8.30 Uhr berichten wir LIVE vom Vienna City Marathon 2015.
Ab 8.30 Uhr berichten wir LIVE vom Vienna City Marathon 2015. - © APA
Ab den frühen Morgenstunden wird Wien wieder zur Laufhauptstadt erklärt. Ab 08.30 Uhr berichten wir live vom Vienna City Marathon 2015 und halten Sie mit aktuellen Bildern, Infos und den Ergebnissen auf dem Laufenden.

Erneut dürfen sich die Organisatoren des Vienna City Marathons über einen Teilnahmerekord freuen. 42.742 Personen werden nämlich beim Wien-Marathon auf der Strecke unterwegs sein. Auch heuer werden wieder Läufer aus rund 120 Ländern an den Start gehen. Neben dem Marathon über die klassischen 42,195 Kilometer gehen auch der Halbmarathon, ein Staffelmarathon für 4er-Teams über die Bühne. Die Kinderbewerbe fanden bereits am Samstag statt.

Von der Wagramer Straße durchqueren die Läufer beim Vienna City Marathon 2015 den Praterstern, die Mariahilfer Straße und den Ring die Bundeshauptstadt, bevor um ca. 11 Uhr die ersten Läufer schon wieder am Ziel am Heldenplatz erwartet werden.

Die Favoriten des Wien-Marathons

Zu den diesjährigen Favoriten zählen unter anderem Vorjahressiegerin Anna Hahner, Caroline Chepkwony, Noriko Higuchi und Tamirat Tola bei den Damen, während bei den Herren Getu Feleke, Sisay Lemma, Duncan Koech und Gebo Burka um die Bestzeit laufen. Insgesamt 14 internationale Marathonsieger aus vier Kontinenten sind im Elitefeld des heurigen Wien-Marathons.

Vienna City Marathon 2015 im Live-Ticker

Ab 08.30 Uhr versorgen wir Sie mit allen Infos rund um den Vienna City Marathon in unserem Live-Ticker.

LIVE vom Vienna City Marathon 2015
12:03 | Johanna Mayer

Damit verabschieden wir uns vom heutigen Live-Ticker. Alle Infos finden Sie in unserem Marathon-Special.
12:02 | Philipp Held

Christoph #Sumann hat wieder mal gezeigt warum er einer der besten & sympathischten Sportler Österreichs ist! Top-Performance! #vcm2015 #orf

Bei der letzten Staffelübergabe ist grad einer umgekippt. Völlig erschöpft. #vcm2015 http://t.co/dBLinMXQlc

Über die schienen bei km26 stolpern, warum hat man die nicht zugeteert... ? ;) #vcm2015

Maja Neuenschwander jubelt über den Sieg beim VCM 2015 http://t.co/8meZvuqhHT

Lemma: "Ich komme nächstes Jahr sicher wieder, danke für die tolle Unterstützung!
11:38 | Johanna Mayer

Als beste Österreicherin wird Natalia Steiger ins Ziel kommen, sie befindet sich derzeit bei Kilometer 3.

Die ersten fünf Frauen innerhalb von 41 Sekunden, das spricht für die sportliche Dichte im Elitefeld.

Defending champion Anna Hahner is fifth with 2:30:50.

Was für eine Überraschung! Maja Neuenschwander, 35, gewinnt den VCM 2015 in 2:30:09!

Das geht sich aus! Noch eine Kurve für die Schweizerin!

Gefährliche Kante beim #Vcm2015 auf der mariahilferstrasse!

Maja Neuenschwander passes 40 k in 2:21:48, Agnes Mutune has now taken second place and is 15 seconds back. It can still get close.
11:25 | Johanna Mayer

Simon Lechleitner ist der beste Österreicher und kommt überglücklich ins Ziel.
11:23 | Johanna Mayer

Auch Roman Weger hat den Marathon nicht beendet.

Siegt heuer wieder eine Europäerin? Neuenschwander wäre die erste Schweizerin, die den VCM gewinnt!

Anna Hahner ist abgeschlagen, sie wird nicht mehr in die Entscheidung eingreifen können.
11:21 | Johanna Mayer

Die Siegerzeit von Sisay Lemma ist die 3. beste in der Geschichte des Wien-Marathons.

Österreichs Bester, Simon Lechleitner, hat noch ca. 3 km bis ins Ziel

Der Abstand bei den Frauen bleibt gleich: Neuenschwander vor Chemtai, dahinter Chepkwony und Mutune
11:19 | Matthias Lang

Der Sumann wird sicher irgendwann mal Co-Kommentator - der is sogar beim #vcm2015 als Dampfplauderer unterwegs...

Zweiter wird Duncan Koech aus Kenia in 2:12:14, Dritter Siraj Gena aus Äthiopien in 2:12:48.

Das Frauenrennen verspricht Dramatik: Neuenschwanders Vorsprung schmilzt, Esther Chemtai (KEN) liegt nur noch ein paar Sekunden hinter ihr.

At 35 k Neuenschwander leads with 2:03:12, just 17 seconds ahead of Esther Chemtai.

Sisay Lemma wins the Vienna City Marathon with 2:07:31 (unofficial)A superb performance taking into account that he ran more than 15 k alone
11:06 | Johanna Mayer

Sisay Lemma gewinnt seinen 3. Marathon.

Der designierte Sieger des #VCM 2015, Sisay Lemma http://t.co/EB6opmydSa

Lemma hat nicht mehr weit zum 4. äthiopischen Männer-Sieg in Wien.

Hahner liegt bei km 34 hinter Chepkwony und rund 400 m hinter Neuenschwander.
11:01 | Johanna Mayer

Am Zieleinlauf am Heldenplatz warten die Besucher auf den Sieger des Wien-Marathons.

Lemma hat noch etwa 4 km vor sich, falls nichts Gravierendes passiert, krönt er sich zum VCM-Champion 2015

However Neuenschwander has a slower kilometre split now of 3:36 - we could again see a dramatic final section.

Sisay Lemma passes 35 k in 1:44:52, well ahead of Simotwo (1:46:54) and Beraki (1:48:45).

Lemma hat deutlich an Tempo eingebüßt, er liegt nach 35 km rund eine Minute über der Streckenrekordmarke.

Es tut sich was: Tola reißt ab, verliert einige Meter auf Neuenschwander. Gibt es einen Überraschungssieg beim VCM 2015?
10:46 | Johanna Mayer

35 Kilometer hat Sisay Lemma nun schon hinter sich gebracht.
10:44 | Johanna Mayer

Christian Pflügl hat bei Kilometer 22 starke Muskel-Probleme bekommen und kann momentan seinen Fuß nicht mehr belasten. "Das ist eben der Marathon-Sport, schade dass das gerade in Wien passiert".
10:41 | Johanna Mayer

Simon Lechleitner ist nun der führende Österreicher im Feld.
10:40 | Johanna Mayer

Auch Christian Pflügl musste das Rennen nun beenden..

„Das ist mein erster großer Sieg im Ausland. Ein tolles Erlebnis, es war hart mit dem Wind, aber ein großer Spaß“, so Rüttimann (22 Jahre).

Durchgangszeiten bei den Frauen: 1:27:04 nach 25 km für Neuenschwander und Tola

Pflügl hat plötzlich Probleme, stoppt, läuft weiter, beendet das Rennen.

Neuenschwander und Tola liegen nach 24 km noch immer rund 25 Sekunden vor Hahner und Chepkwony.

Die Schweizerin kam mit einer aktuellen Halbmarathonbestzeit von 1:11 aus dem März nach Wien, sie ist offensichtlich optimal in Form.

Susanne Mair ist die Siegerin des OMV Halbmarathons der Damen http://t.co/KU0c9MNUsf
10:29 | Johanna Mayer

Eric Rüttimann, Sieger des Halbmarathon in 1:07:40 Stunden.

Posted by Vienna City Marathon on Sonntag, 12. April 2015
10:25 | Johanna Mayer

Fate Tola und Neuenschwander führen weiterhin das Damen-Feld an. Vorjahressiegerin Anna Hahner liegt etwas zurück. Bei den Herren ist Sisay Lemma einsam und führt ganz alleine das Feld durch Kilometer 29.
10:19 | Johanna Mayer

Sisay Lemma setzt sich weiterhin von der Masse ab, nach 1:20 Stunden wurde Kilometer 26 erreicht.
10:15 | Johanna Mayer

Die Schweizerin Neuenschwander führt das Frauenfeld an.
10:10 | Johanna Mayer

Auch der erste Österreicher kommt ins Ziel des Halbmarathons. Mit einer Zeit von 1:10 Stunden landet er auf Platz 4.
10:08 | Johanna Mayer

Der Halbmarathon ist nach 1:07 beendet und der Sieger kommt aus der Schweiz.
10:06 | Johanna Mayer

Flüssigkeitsaufnahme ist bei diesen Temperaturen sehr wichtig.

Posted by Vienna City Marathon on Sonntag, 12. April 2015
10:05 | Johanna Mayer

Auf der Mariahilfer Straße.
10:00 | Johanna Mayer

Sisay Lemma führt nun nach dem Ausfall von Getu Feleke das Herren-Feld an.
09:59 | Johanna Mayer

Christian Pflügl macht eine gute Figur und ist derzeit noch mit allen Pacemakern unterwegs. Gerade wird der Westbahnhof passiert.

Feleke steigt humpelnd aus, nicht weit vom Athletenhotel entfernt. Der große Favorit ist draußen!

Neuenschwander und Tola lösen sich aus der Frauen-Spitze.
09:56 | Johanna Mayer

Die Damen laufen derzeit einen Kurs von 2:27.
09:52 | Johanna Mayer

Vorjahressieger Getu Feleke hat das Rennen beendet...
09:51 | Johanna Mayer

Die Elite auf der Wienzeile.


#vcm2015 #vcm schönbrunn #vienna https://t.co/9RTVAgtKbM
09:46 | Johanna Mayer

Ist Getu Feleke verletzt oder hat er Probleme? Alles deutet derzeit darauf hin.
09:41 | FastCast

Live-Ticker und FastCast-Live-Videos auf http://t.co/oWq8QhUvdo #vcm2015 #VCM

Co-Favoritin Caroline Chepkwony aus Kenia hält sich zurück, das schmeckt den Europäerinnen nicht unbedingt.

Nur noch drei Läufer plus 2 Pacemaker bei der Oper an der Spitze: Feleke, Sisay Lemma (ETH) und Beraki Beyene aus Eritrea.
09:40 | hfoe

Anna Hahner in einer Gruppe bei Km10 #vcm2015 http://t.co/DuvlHJ2F2F
09:40 | Eva Gasser

nach 35min nur noch ein pacemaker beim #vcm2015 ??? sehr schwach, wie ich meine.
09:38 | Johanna Mayer

Mittlerweile sind fast alle Läuferinnen und Läufer im Rennen.

Posted by Vienna City Marathon on Sonntag, 12. April 2015
09:34 | Johanna Mayer

Die Männer-Spitzengruppe hat sich auf dem Ring jetzt etwas zerstreut. Getu Feleke ist noch an der Spitze und hat nur noch einen Pacemaker bei sich. Die Läufer haben die Staatsoper jetzt passiert und laufen auf der Wienzeile in Richtung Schönbrunn.

The pace is quite uneven in the men's field. Fifth kilometre was run in 2:51, but then 3:09 section followed.

Zeit nach 10 km: 30:16 Min. für die Männer-Elite
09:28 | Johanna Mayer

Die Spitzengruppe ist bereits 10 Kilometer gelaufen und hat damit bereits fast ein Viertel der Strecke hinter sich gebracht.
09:27 | MCMLXXI

Die ersten Fans erreichen das @HappelStadion #vcm2015 #scrrbs

Die letzten Läufer stehen noch am Start... #vcm2015 http://t.co/wUPGWynHyz
09:25 | Johanna Mayer

Gestern fanden die Kinder- und Jugendbewerbe statt.

Maximilian Fridrich und Lena Millonig, die beiden Sieger des Coca-Cola 4.2Maximilian Fridrich and Lena Millonig are the winners of Coca-Cola 4.2

Posted by Vienna City Marathon on Samstag, 11. April 2015
09:18 | Johanna Mayer

Für den Marathon wurde die Mariahilfer Straße provisorisch fertiggestellt, um den Läufern Platz zu bieten.
09:14 | Johanna Mayer

Heute könnte die Jahresbestzeit von 2:05 Stunden geknackt werden, damit wäre der Wien-Marathon der schnellste der Welt. Getu Feleke, der Top-Favorit am heutigen Tag, würde sich über diesen Rekord auf jeden Fall freuen.
09:13 | Johanna Mayer

Vier Mal wurde Roman Tramoy-Weger bereits als bester Österreicher beim Vienna City Marathon gefeiert. Vergangenes Jahr lief er in einer Zeit von 2:21:22 Stunden auf Rang 13 ins Ziel Ein. “Wenn ich dieses Niveau halten kann, bin ich zufrieden. Es wird mit dem Alter nicht leichter, aber die Freude am Laufen ist immer noch sehr groß”, meinte der 40-Jährige.
09:12 | Wiener Linien

Wir wünschen allen LäuferInnen des #vcm2015 alles gute. Die Stadt gehört euch!
09:11 | Johanna Mayer

Anna Hahner ist mit der Frauen-Gruppe bereits in der Prater Hauptallee.
09:09 | Johanna Mayer

VCM 2015: Start

Posted by Vienna City Marathon on Sonntag, 12. April 2015
09:09 | Johanna Mayer

Christian Pflügl will seine Spitzenzeit von 2:15 Stunden unterbieten: “Ich war total begeistert letztes Jahr. Ich freue mich jetzt schon, wenn mich tausende Zuschauer entlang der Strecke lautstark anfeuern und bis ins Ziel pushen”, sagt der 36-Jährige vor dem zehnten Marathon seiner Laufbahn. Bei einem vierwöchigen Höhentraining in Kenia bereitete er sich auf den Vienna City Marathon 2015 vor: “Es ist dort so gut gelaufen wie noch nie”.
09:06 | Johanna Mayer

Top-Elite: Roman Weger und Christian Pflügl treten beim Vienna City Marathon 2015 an und haben einiges vor:

09:05 | Johanna Mayer

Da es heute ziemlich warm wird, herrschen nicht unbedingt Top-Wetter-Bedingungen.
09:01 | Rieke

Oh, ich mag das Gefühl dass die ganze Stadt auf den Beinen ist! #vcm2015
09:01 | PossoSports

#VCM2015 is underway! 13C with light winds. http://t.co/B5XJb6KCHt
09:00 | Johanna Mayer

Aufgrund des Marathons sind auch heuer wieder zahlreiche Straßen gesperrt. Eine Übersicht finden Sie hier.
08:59 | Johanna Mayer

Pünktlicher Start beim Vienna City Marathon. Das Elitefeld der Herren ist auf dem Weg.

... und FastCast liefert die Live-Videoberichte dazu #vcm2015 #VCM https://t.co/ruED7a56Jv
08:57 | Manuel

anna hahner - unfassbar wie locker und natürlich sympathisch die titelverteidigerin ist #vcm2015
08:57 | PossoSports

Beraki Beyene of Eritrea ready for start of #VCM2015. Good luck! http://t.co/4yUvOyQlc3
08:50 | Johanna Mayer

Der Start für die Elitegruppe ist um 8.59 Uhr, danach starten mehr als 40.000 Läufer.
08:49 | Johanna Mayer

In Wien blicken heute alle auf Vorjahressieger Anna Hahner und Getu Feleke. Werden auch heuer Rekorde fallen?

Wahnsinn, was hier los ist. Gefühlt waren grad schon alle 42.000 LäuferInnen in der U-Bahn #WiendugeileStadt #vcm2015
08:16 | Johanna Mayer

Die Strecke im Überblick
08:13 | Johanna Mayer

Für die fünf Läufe im Rahmen des 32. Vienna City Marathons (VCM) haben 42.742 Läuferinnen und Läufer genannt und damit so viele wie noch nie. Der bisherige Rekord waren 42.078 Aktive im Vorjahr. Die Teilnehmer kommen dieses Mal aus 129 Nationen, das bedeutet ebenfalls eine Bestmarke.
08:11 | Johanna Mayer

Heute findet der 32. Vienna City Marathon in Wien statt. Alle Informationen finden Sie auch in unserem Special: http://www.vienna.at/specials/marathon-wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen