Live-Ticker: NK Osijek vs. Austria Wien im Europa-League-Playoff

Von David Mayr
Akt.:
Die Wiener Austria gastiert im Playoff-Hinspiel der Europa League bei NK Osijek in Kroatien.
Die Wiener Austria gastiert im Playoff-Hinspiel der Europa League bei NK Osijek in Kroatien. - © APA/Herbert Neubauer
Austria Wien kämpft gegen NK Osijek um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League. VIENNA.at berichtet vìa Live-Ticker vom Hinspiel in Kroatien.

Die Wiener Austria scheint nach ihrem Fehlstart in die Saison langsam in Tritt zu kommen. Nach der 0:2-Niederlage Ende Juli gegen Sturm Graz in der zweiten Meisterschaftsrunde sind die “Veilchen” in den drei darauffolgenden Pflichtspielen ungeschlagen geblieben. In der Liga hinkt der Vizemeister mit vier Punkten aus ebenso vielen Partien zwar noch etwas hinterher, am Donnerstag soll aber der Grundstein für das Erreichen des ersten großen Saisonziels gelegt werden.

Ab 20:45 Uhr trifft die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink im Playoff der Europa League auf den kroatischen Vertreter NK Osijek, der in der vorigen Runde überraschend die PSV Eindhoven vorzeitig aus dem Bewerb schoss. Mit einem guten Resultat in Ostkroatien wollen sich die Wiener die entsprechende Ausgangsposition für das Rückmatch nächste Woche in St. Pölten erarbeiten, um zum zweiten Mal in Serie in den Hauptbewerb der Europa League einzuziehen.

VIENNA.at berichtete im Liveticker vom Playoff-Hinspiel im Stadion Gradski vrt.

Liveticker vom EL-Match NK Osijek gegen Austria Wien

NK Osijek vs. Austria Wien im Liveticker
22:36 | David Mayr

Damit verabschieden wir uns aus dem Liveticker, bedanken uns fürs Mitlesen und wünschen eine gute Nacht.
22:36 | David Mayr

Abpfiff! Die Austria feiert auswärts bei NK Osijek einen 2:1-Sieg und hat damit eine super Ausgangsposition für das Rückspiel kommende Woche in St. Pölten.
22:34 | David Mayr

Letzter Tausch bei der Austria. David Cancola kommt für David de Paula.
22:30 | David Mayr

Wechsel bei der Austria. Ismael Tajouri ersetzt Prokop.
22:30 | David Mayr

Noch fünf Minuten. Die Austria setzt jetzt auf Ballkontrolle, will den Vorsprung über die Zeit bringen.
22:20 | David Mayr

Wechsel bei der Austria. Kevin Friesenbichler kommt für Monschein.
22:17 | David Mayr

Noch eine Viertelstunde in der regulären Spielzeit. Osijek versucht, zur Schlussoffensive anzusetzen, war zuletzt aber nur gefährlich, wenn die Austria-Innenverteidigung durch Fehler mithalf.
22:09 | David Mayr


22:09 | David Mayr

Felipe Pires mit der großen Chance auf die Vorentscheidung. Der Ball kommt im Strafraum zum Brasilianer, der allerdings an Osijek-Goalie Marko Malenica scheitert.
22:02 | David Mayr

TOOOR in Osijek! Die Austria dreht die Partie dank eines herrlichen Freistoßtreffers von Spielgestalter Raphael Holzhauser. der Linksfuß zirkelt den Ball aus zentraler Position, zirka 20 Meter vom Tor entfernt, in die Maschen.
21:50 | David Mayr


21:47 | David Mayr

Weiter geht's. Die zweite Hälfte beginnt.
21:31 | David Mayr

Pause in Osijek. Eine unterhaltsame erste Hälfte, in der sich gute Aktionen mit teils kuriosen Fehlern abwechselten, ist zu Ende.
21:14 | David Mayr


21:10 | David Mayr

TOOOR in Osijek! Ausgleich der Austria! Christoph Monschein trifft nach Lochpass von Dominik Prokop mit einem Flachschuss ins lange Eck. Na bitte, das wichtige Auswärtstor ist einmal gelungen.
21:07 | David Mayr

Zwischen dem Gegentor und dem Elfer traf Austria-Abräumber Tarkan Serbest bei einem Weitschuss nur die Latte.
21:03 | David Mayr

Elfmeter in Osijek! Kadiri geht gegen seinen Gegenspieler ungestüm in den Zweikampf, Schiri Aytekin zeigt zurecht auf den Punkt! Borna Barisic schickt FAK-Torhüter Osman Hadzikic zwar ins falsche Eck, trifft aber nur die Innenstange. Glück für die Austria!
21:02 | David Mayr

TOOOR in Osijek! Muzafer Ejupi schließt nach gutem Pass zur Führung der Gastgeber ab. Der Angreifer ganz cool vor dem Tor.
20:55 | David Mayr

Bisher ein Spiel ohne Highlights in Osijek. Beide Mannschaften sind um Kontrolle und Sicherheit bemüht. Kein Gegentor zu bekommen, hat vorerst auf beiden Seiten Priorität.
20:47 | David Mayr

Rund 15.000 Zuschauer sind im Stadion Gradski vrt vor Ort. Das Oval ist praktisch voll.
20:44 | David Mayr

Anpfiff! Schiedsrichter Deniz Aytekin aus Deutschland hat den Ball zum Anstoss freigegeben.
20:40 | David Mayr

In fünf Minuten geht's los.
20:35 | David Mayr

Trainer bei Osijek ist seit zwei Jahren Zoran Zekić, ein Sohn der Stadt. Zuvor war der 43-Jährige eine Saison bei Sheriff Tiraspol in Moldawien tätig.
19:44 | David Mayr

Nur noch Osijek trennt die Wiener Austria also vom Einzug in die Gruppenphase der Europa League, doch die Kroaten sind ein gefährlicher Gegner.

Der Tabellenvierte der letzten Saison in Kroatien musste durch alle Qualifikationsrunden der EL. Einem problemlosen Aufstieg gegen Santa Coloma aus Andorra (2:0 auswärts, 4:0 daheim) folgten zwei Duelle mit dem FC Luzern aus der Schweiz. Nach einem 2:0 zu Hause reichte Osijek auswärts eine 1:2-Niederlage zum Weiterkommen.

In Runde drei gelangen den Kroaten dann zwei 1:0-Siege gegen den niederländischen Spitzenklub PSV Eindhoven.
19:25 | David Mayr


Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen