Literaturfestival O-Töne 2015 im Wiener MQ: Programm von 9. Juli bis 27. August

Akt.:
Vea Kaiser und Arno Geiger sind nur zwei der hochkarätigen Autoren bei den O-TÖNEN 2015
Vea Kaiser und Arno Geiger sind nur zwei der hochkarätigen Autoren bei den O-TÖNEN 2015 - © APA/dpa
Wer sich für aktuelle österreichische Literatur interessiert, für den ist das O-Töne im MuseumsQuartier alle Jahre wieder ein sommerlicher Pflichttermin. Auch heuer hat das Literatur-Festival ab dem 9. Juli wieder zahlreiche Highlights zu bieten.

Donnerstag ist im Sommer Literaturtag: Denn von 9. Juli bis 27. August findet die 12. Ausgabe des Literaturfestivals O-Töne im MuseumsQuartier Wien statt. Bei freiem Eintritt stehen hochkarätige Lesungen bekannter Autoren auf dem Programm.

Arno Geiger bei Eröffnung der O-Töne

Zur Eröffnung wird am 9. Juli um 20 Uhr der Bestseller-Autor und Deutscher Buchpreis-Träger Arno Geiger erwartet, der aus seinem jüngsten Roman “Selbstporträt mit Flußpferd” im MQ-Haupthof lesen und im Anschluss mit Clarissa Stadler über seine Arbeit sprechen wird. Für den traditionellen musikalischen Auftakt zeichnet das virtuose und hochgelobte Jazz- und Songwriting-Trio “Schmieds Puls” verantwortlich.

Highlights beim Literaturfestival im MQ

In den folgenden Wochen spannt das Festival erneut einen weiten, qualitätsbetonten Bogen durch die aktuelle heimische Literatur: mit Sandra Gugic und Isabella Straub, Valerie Fritsch und last but not least Vea Kaiser stehen heuer vier aufstrebende und zum Teil bereits über die Grenzen erfolgreiche, junge Autorinnen am Programm. Neben weiteren großen Namen der heimischen Gegenwartsliteratur wie Clemens Setz und Gustav Ernst wartet der August zudem mit zwei Buchpremieren auf: Martin Amanshauser und Karl-Markus Gauß werden ihre neuen Werke erstmals bei den O-Tönen präsentieren. Alle Lesungen finden in den MQ Höfen bei freiem Eintritt statt.

Programm der O-Töne 2015

09. Juli, 20:00 Uhr
O-TÖNE Festivaleröffnung, MQ Haupthof
Musikalischer Auftakt: Schmieds Puls (Jazzwerkstatt Wien)
Eröffnungslesung: Arno Geiger “Selbstporträt mit Flusspferd” (Hanser) Moderation: Clarissa Stadler

16. Juli, 20:30 Uhr
Hof 8 / Boule-Bahnen
Lesungen: Isabella Straub “Das Fest des Windrads” (Blumenbar), Sandra Gugic “Astronauten” (C.H. Beck) Einleitungen: Brigitte Schwens-Harrant

23. Juli, 20:30 Uhr
Hof 8 / Boule-Bahnen
Lesung: Valerie Fritsch “Winters Garten” (Suhrkamp) Einleitung: Stefan Gmünder

30. Juli, 20:30 Uhr
MQ Haupthof
Lesung: Clemens Setz “Glücklich wie Blei im Getreide” (Suhrkamp) Einleitung: Paul Jandl

6. August, 20:30 Uhr
Hof 8 / Boule-Bahnen
Lesung: Gustav Ernst “Zur unmöglichen Aussicht” (Haymon) Einleitung: Bernhard Fetz

13. August, 20:30 Uhr
MQ Haupthof
Lesung: Vea Kaiser “Makarionissi oder Die Insel der Seligen” (Kiepenheuer&Witsch) Moderation: Sebastian Fasthuber

20. August, 20:30 Uhr
Hof 7 / Staatsratshof
Lesung (Buchpremiere): Martin Amanshauser “Der Fisch in der Streichholzschachtel” (Deuticke) Einleitung: Sebastian Fasthuber

27. August, 20:30 Uhr
MQ Haupthof
Abschlussveranstaltung (Buchpremiere): Karl-Markus Gauß “Der Alltag der Welt” (Zsolnay) Moderation: Günter Kaindlstorfer

O-TÖNE 2015
Aktuelle Österreichische Literatur im MuseumsQuartier
09. Juli bis 27. August 2015
Jeden Donnerstag, 20:30 Uhr
Open-Air
Eintritt Frei

Mehr zum O-Töne 2015 im MQ lesen Sie hier.

>>Alles zum Sommer in Wien

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen