Akt.:

Lady Gaga kreierte Avant-Garde-Techno-Rock

Lady Gaga kreierte ihr "eigenes Musikgenre" Lady Gaga kreierte ihr "eigenes Musikgenre" - © EPA
Lady Gaga ist sich sicher, eine ganz neue Art von Musik geschaffen zu haben. Der Name des Gaga-Genres? Avant-Garde-Techno-Rock!

Korrektur melden

In einem Interview mit der britischen ‘Sun’ erklärte Lady Gaga, dass sie in ihren Songs gerne Rock-Elemente mit dem für sie typischen Elektro-Pop-Sound mixt. Vor allem die Rockband ‘Def Leppard’ sei ein großer Einfluss: “Meine Song haben gerade im Refrain viele, wirklich großartige Melodien im Stil von ‘Def Leppard’, aber es ist Electronic-Dance-Music”, erklärte die Musikerin voller Stolz. “Ich nenne das Avant-Garde-Techno-Rock. Es ist sehr hart und heftig.”

Die Königin der Charts heißt Lady Gaga

Lady Gaga ist sehr erfolgreich mit ihrer Musik, gewann schon mehrere Grammy-Awards. Ihr Album ‘Born This Way‘ schnellte im Mai 2011 in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA von Null auf Eins. Kein Wunder, dass Gaga stolz auf ihren einmaligen Sound ist: “Auf diesem Album gibt es viele Rock-Einflüsse, aber es ist eben keine Rockmusik”, sinnierte Lady Gaga weiter. “Es ist eine Entdeckungsreise zwischen Electromusik und Technosongs. Ich habe ein Genre aus Metal/Dance/Techno/Rock/Pop-Musik kreiert, mit Refrains, die Hymnen gleichen. Das ist die Musik, die ich liebe.”

Cover Media

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Jan Delay spricht über sein neues Album “Hammer & Michel”
Jan Delay kommt am 2. Oktober für ein Wien-Konzert in den Gasometer und wird sein neues Album "Hammer & Michel" [...] mehr »
AC/DC rocken weiter – ohne Gitarristen Malcolm Young
Die australische Hardrockband AC/DC muss auf ihren Gitarristen Malcolm Young verzichten. "Nach 40 Jahren im Dienste von [...] mehr »
Gerüchte um AC/DC-Auflösung: Malcolm Young schwer erkrankt
Es häufen sich die Gerüchte um eine Auflösung der Rockdinosaurier AC/DC. Grund soll eine Erkrankung von Gitarrist und [...] mehr »
Rückenoperation: Wolfgang Ambros muss Konzerte verschieben
Nach seiner Rückenoperation im Jänner hat Austropop-Urgestein Wolfgang Ambros Konzerte seiner Tour "Ambros PUR" [...] mehr »
Latino-Sänger Ricky Martin kommt zum diesjährigen Life Ball nach Wien
Auftritt mit Hüftschwung-Garantie: Latino-Star Ricky Martin wird am diesjährigen Life Ball auftreten. Das gaben die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren