Halloween-Partys in Wien 2016: Die besten Events

Akt.:
Halloween in Wien - da warten jede Menge Partys, auf denen so richtig abgefeiert wird
Halloween in Wien - da warten jede Menge Partys, auf denen so richtig abgefeiert wird - © VIENNA.at
Halloween ist Wiens Partykalender nicht mehr wegzudenken – Jahr für Jahr gehört die Nacht vom 31. Oktober auf 1. November den feierwütigen Hexen, Zombies, Vampiren und Co. Wo man heuer am besten schaurig-schön abfeiern kann? Wir haben die besten Partys zu Halloween 2016 in Wien für euch!

Die Frage, ob man zu in Wien ausgiebig feiern gehen kann, stellt sich bekanntlich nicht. Eher hat man in der Bundeshauptstadt die Qual der Wahl, wo man die Gruselnacht am besten zelebrieren könnte. VIENNA.at bringt ein bisschen Licht ins Dunkel – mit einem Überblick zu den Halloween-Partys in Wien mit der blutrünstigsten Deko, den gruseligsten Specials und den schauerlichsten Highlights.

Alle Halloween-Partys im Überblick

Scaryfest 2016 – Vienna’s ultimate Halloween Party

Ottakringer Brauerei
31. Oktober 2016 ab 21:00 Uhr

Wiens größte Halloween-Party steigt traditionsgemäß in der Ottakringer Brauerei. Auch heuer wird ein Ansturm von tausenden Monstern, Zombies und Hexen erwartet. In fünf besonders unheimlich geschmückten Räumen warten Rock/Metal, Hiphop/Alternative, Bad-Taste&Party sowie Drum’and’Bass-Sounds sowie viele Love-Songs. Hier kommt zu Halloween jeder auf seine Kosten. Eintritt ab 18 Jahren.

Eintritt: 15 Euro

Halloween –Electronic Carnival

Flex
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Am 31. Oktober zieht der “Halloween –Electronic Carnival” in den Kult-Club am Donaukanal und feiert Wiens wildeste Grusel-Party auf zwei Floors mit den internationalen Live Acts U-Recken und Outsiders live. Getanzt wird in sämtlichen Hallen des Flex zu Psytrance, Progressive Psy und Psychedelic Tribal Sound. In den letzten Jahren hat sich der Halloween Electronic Carnival mit seiner außergewöhnlichen Partycrowd, den furchterregenden ausgefallenen Kostümen und super Line-Ups zur beliebtesten und legendärsten Halloween-Party in Wien entwickelt. Nirgendwo anders treffen so viele dämonische Gestalten aus anderen Welten auf gruselige Zombies, Grauen erregende Geister, gespenstische Freaks, Mutanten und Fantasiewesen aufeinander.

Eintritt: 15 Euro

Halloween im Meggido

Meggido
31. Oktober 2016 ab 20:00 Uhr

5 DJs, jede Menge Dark Visuals, ein vielseitiges Horror-Buffet, schauerliche Grusel-Deko und viele weitere Specials sorgen dafür, dass die Halloween-Party im Meggido ein düsteres Vergnügen wird. Eintritt frei für Kostümierte.

Halloween-Special mit DJ HELL + VIE i PEE

31. Oktober 2016 ab 21:00 Uhr

Ein VIE i Pee Halloweenspecial hosted by STR©M CLUB steht am 31. Oktober in der Pratersauna in Wien auf dem Programm. Mit einem Ticket darf man bei der Party hier so richtig wild abfeiern – 2 Clubs, 5 Floors und 20 DJs inklusive. Auf dem MAINFLOOR aka Dampfhölle legt DJ HELL auf, das GLASHAUS aka Belzedisco featured Kein Sonntag Ohne Techno und auch am BUNKERFLOOR aka TheTittyTwisterZombieStripclub lässt man zu Halloween die Puppen tanzen. Und auf VIE I PEE aka Graf Drakeulars Mansion tummeln sich Schwarzbrot, Ham und Afromullets.

SCREAM – The Halloween Party

Praterdome
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

The biggest halloween party in Vienna: Gigantische Deko im ganzen Club, Masken, Verkleidung oder auch ganz leger – bei “Scream, der ultimativen Halloween Party” im Praterdome ist alles erlaubt. Der Main Club wird mit scary House/Electro von DJ Denny dee Luxe beschallt. Im Club La Vie gibt es RnB und Soul von DJ SAME. In der Skihütte “Alpenrausch” sorgt DJ RICKY mit 80er, 90er und dem Besten von Heute für Party-Stimmung. Ab 18.

Eintritt: 10 Euro bis 23 Uhr, danach 15 Euro

Offizielle UNI Halloween Party

Palais Eschenbach
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Auch 2016 öffnet das Palais Eschenbach zu Halloween in Wien seine Pforten, um Gastgeber für die offizielle Uni Halloween Party zu sein. Also rein in die Verkleidungen und ab auf die ultimativ-schaurige Party für Studenten aller Unis & FHs. Für Stimmung auf der Tanzfläche sorgt DJ Juckts. Mit einer Mischung aus Hits, House und RnB bringt er das altehrwürdige Palais bis in die frühen Morgenstunden zum Beben. Getränke werden zu “studentenfreundlichen Preisen” angeboten.

Eintritt:
2 Euro Eintritt für Studenten bis 22:22
Danach 6 Euro für Studenten die ganze Nacht lang

Halloween Special – The Dark Forest

WU Mensa
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Eine Nacht des Schreckens und der Angst: Die beliebte WU-Party “Electric Forest” lockt am Montag ebenfalls mit einem Halloween-Special und will ihre Gäste bei dieser Party in die Tiefen des düsteren elektronischen Waldes entführen. So grausam und unanständig hat man die Wiener WU vermutlich noch nicht erlebt. Ab 18.

Eintritt:
VVK: 10€
AK: 14 Euro

Halloween: 27 Jahre Heaven Vienna

U4 Diskothek
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Weniger gruselig, dafür umso bunter und mit so mancher kreativen Verkleidung wird heuer im U4 gefeiert. Denn am 31. Oktober 2016 feiert Heaven Vienna seinen 27. Geburtstag – und wo könnte der besser zelebriert werden als im legendären Wiener Kult-Club. “Wir sind gespannt auf Eure kreativen Kostüme und freuen uns auf einen unvergesslichen Abend”, so die Veranstalter.

Eintritt:
VVK: 12 Euro
AK: € 15 Euro

Aphrodisiac – Scary Party #9/ Halloween 2016

Palffy Club
31. Oktober 2016 ab 23:00 Uhr

Dieses Halloween-Event ist definitiv nichts für schwache Nerven. Am 31. Oktober wird’s gruselig in Wien, denn Aphrodisiac feiert die gruseligste Sause des Jahres – wenn Vampire, Zombies & Co. gemeinsam bei der legendären Scary Party abfeiern! 5 DJ’s werden die unheimlichen Gestalten und Geschöpfe mit den heißesten Beats aus R&B und House zum Tanzen bringen. “Wer diese abgefahrene Party verpasst, ist selber schuld,” so die Veranstalter.

Eintritt:
AK: 13 Euro
Damen und Studenten zahlen bis Mitternacht nur die Hälfte

Das große Volksgarten Halloween Special hosted by BE LOVED

Volksgarten
31. Oktober 2016 ab 23:00 Uhr

Der (Volks-)Garten des Gruselns und Schreckens öffnet dieses Jahr wieder seine Pforten, um allen Gespenstern, Hexen und dunklen Gestalten die Möglichkeit zu bieten, ihre Ritual-Tänze zu vollziehen. Und das an drei Locations – im Volksgarten hosted by BE LOVED, Winterzelt hosted by GET WHIPPED und der Säulenhalle.

Eintritt:
AK: 15 Euro

Halloween im Bollwerk

Bollwerk
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Sexy Vamps und blutige Zombies: Die Nacht, in der sich die Toten unter die Lebenden mischen, wird im Bollwerk Wien zelebriert. “Wir laden die Toten, Untoten und alle die schon so aussehen ein, mit uns die grausamste Nacht des Jahres zu feiern!” so die Veranstalter. Zahlreiche Halloween Specials stehen hier bereit – darunter ein Fotoshooting im echten Sarg, ein Grusel-Schminkstand, ein crazy darkroom und eine Walking Dead Zombie Invasion.

Eintritt frei bis 23:30 Uhr mit Verkleidung

Halloween – Witch Please – WUK

WUK
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

“Where my Witches at?” Das Wiener WUK lädt heuer zu Halloween zur “spook-tacular” Hexenjagd mit dem “Witch Please” Special. Es wird laut und unheimlich. Nur die gruseligsten Verkleidungen sind erwünscht. “Gib deinen Witches bescheid, wir erwarten euch!”

Eintritt:
6 Euro bis 23:00
10 Euro für Studierende (gültigen Studentenausweis nicht vergessen) und/oder mit Verkleidung
AK: 12 Euro

HIETZING SCREAMS. // Reigen // HALLOWEEN

Reigen
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Eine wilde, unvergessliche Nacht verspricht das Halloween Special im Reigen. Der Dresscode lautet bei dieser Party, wenig verwunderlich: “Dress Scarily”. Mit viel Farbe plant man, eine atemberaubende Nacht durchzufeiern – Konfettiregen, Knicklichter und Nebelmaschine inklusive. Fingerfood und Sweets werden gereicht.

Eintritt:
AK: 13 Euro, mit Verkleidung 10 Euro

HaLLoWeeN PARTY // Karaoke Bash + Children in Heät

Chelsea
31. Oktober 2016 ab 20:00 Uhr

Eine Riesen-Party mit Deko-, Musik- und Getränke-Specials wartet im Chelsea am Wiener Gürtel. Mit der Band Karaoke Bash wartet “die geilste Live Band Karaoke Show in Österreich” auf die Besucher. Karaoke Bash hat vor allem Rock, Punk, Metal und Party-Kracher im Programm. Die ebenfalls auftretenden Children in Heät spielen Misfits-Songs aus der Danzig Ära (1977 – 1983).

Eintritt:
VVK: 8 Euro // AK: 10 Euro // verkleidet 8 Euro

HALLOWEEN/Arena Beisl mit: I’m a Sloth + Junk Love

Arena Beisl
31. Oktober 2016 ab 21:30 Uhr

Konzerte zum gruseligsten Tag des Jahres: Grunge/Punk aus Wien mit I’m a Sloth sowie Grunge/Punk aus Bozen mit Junk Love stehen zu Halloween im Arena Beisl auf dem Programm. Als Eintritt ist lediglich eine freie Spende zu bezahlen.

RETRO Horror Stories – #HALLOWEEN-Special!

Babenberger Passage
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Wenn Halloween zu “Retroween” wird: “Die legendärste Halloweenparty seit dem Jahre Schnee” soll heuer in der Passage in Wien gefeiert werden, wo man in die Kammer des Schreckens lädt. RETRO – Der Kultklub veranstaltet dort das große Halloweenspecial. Hip Hop, House und Trash by DJ Barry Fair & Jean Philippe sind in Sachen Musik zu erwarten – Spice Girls, Backstreet Boys und Justin Bieber inklusive.

Eintritt:
8 Euro bei entsprechendem Facebook-Posting vorab

Korruptions Halloween Party

The Loft
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Kritisch-politisch wird es zu Halloween in Wien im Loft. Denn dort stellt man sich die Frage: “Was ist gruseliger, angsteinflößender, brutaler, erschreckender, fieser, gemeiner, beunruhigender, qualvoller, furchtbarer, schauriger, unheimlicher, grässlicher, grauenhafter, entsetzlicher und unvorstellbarer als alle Horrorfilme zusammen? Richtig, die österreichische Politik. Auf U-Ausschuss Floor, Blutsauger Floor und im Café wird aufgelegt, wenn das Loft seine jährliche Halloween-Sause veranstaltet. In Sachen Outfit lautet das Motto hier: Alles kann, nichts muss.

Eintritt:
Mit Verkleidung: frei, ohne Verkleidung: 5 Euro

Halloween Eve 2016

Platzhirsch
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Eine der beliebtesten Gruselparties Wiens hostet auch heuer wieder der Platzhirsch am Opernring. Blutrünstige Monster, apokalyptische Zombies, spektakulär geschminkte Kellner und Gogo-TänzerInnen sind bei dieser Party zu erwarten. Dazu eine gruselmärchenhafte, mehrfach prämierte Halloween-Deko, die den Platzhirsch in ein Gruselkabinett verwandelt. Erschreckend gute Musik steht ebenfalls auf dem Programm: das beste aus Pop, R’n’B und Disco. Da steht einem zum Fürchten lustigen Halloween 2016 in Wien ja nichts mehr im Wege.

Eintritt:
AK:12 Euro
Studenten: 10 Euro
2 Euro Eintritt für alle Verkleideten bis 23:30 Uhr

Soul Garage (Halloween special)

Addicted to Rock Bar & Burger
31. Oktober 2016 ab 18:00 Uhr

Die heißesten Friedhofs-Sounds – und das schon ab dem frühen Abend – sind zu Halloween in Wien bei Soulgarage im Addicted to Rock-Store zu erwarten: 50ies Rockabilly/RnB/Rock’n’Roll, 60ies Surf/Garage/Soul/Ska, 70ies Punk/New Wave und 80ies Psychobilly. Dazu ergeht der Aufruf: “Dress up the bloody way & dance and drink along with us!”

Wiener Rock & Metal Zombieball 2016

Szene Wien
31. Oktober 2016 ab 19:30 Uhr

Wegen großen Erfolges im Vorjahr findet heuer zum zweiten Mal zu Halloween der Zombieball in der Szene statt – noch besser, noch größer, noch blutiger. Live on stage sind gleich mehrere Bands zu erleben, die für ein kleines bisschen Horror-Show und entsprechende Stimmung sorgen sollen: Black Cage, Confessions of Pain, Boon und als Headliner Black Inhale. Danach gibt sich als Late Night Special Act die Bad Ass Sound Factory die Ehre. Weitere Highlights beim Zombieball in Wien: zwei DJ-Floors, Fotocorner, Special Drinks, fette Deko und vieles mehr. Dresscode: Zombies, Vampire und alles, was gruselig und sexy ist: NoGo‘s gibt es nicht!

TJP@Replugged Halloween Party

Replugged
31. Oktober 2016 ab 21:00 Uhr

Am 31. Oktober 2016 steigt auch im Replugged in Wien eine Halloween Party – und hier setzt man in Sachen Musik auf Kürbisse. The Jumping Pumpkinz geben sich dort live die Ehre. Verkleidung ist definitiv erwünscht. Ab 16.

Eintritt: 2 Euro

Halloween • Thriller Edition • 31/10/16

Scotch Club
31. Oktober 2016 ab 22:00 Uhr

Eine Sause des Schreckens und der Angst sowie die schrillste Nacht des Jahres wird im Scotch Club gefeiert – wild, frech und verdammt gruselig. Hexen und dunkle Gestalten sind aufgefordert, dort ihre Ritual-Tänze zu vollziehen.
“Verkleide dich, verschrecke uns!” so der Aufruf. On the decks: Balkan Tunes, RNB und Hip Hop, Reggeaton und Hits. Ab 18.

Eintritt frei!

VIENNA.at wünscht allen Usern viel Spaß bei den Halloween-Partys in Wien!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen