Goldie Hawn aß Schnitzel bei Figlmüller und twitterte über ihre Wien-Liebe

Akt.:
Goldie Hawn genoss beim Figlmüller ihr Wiener Schnitzel
Goldie Hawn genoss beim Figlmüller ihr Wiener Schnitzel - © Figlmüller
Nach Kim Kardashian, die 2015 darauf bestand, Wiens “berühmtestes Schnitzel” zu versuchen, hat nun auch Filmlegende und Lugner-Stargast Goldie Hawn vor dem Ballerlebnis gleich nach ihrer Ankunft in Wien beim Figlmüller in der Wollzeile vorbeigeschaut.

Ganz ohne Öffentlichkeitsrummel konnte Goldie Hawn mit Ihrer Freundin Teri Schwartz (Produzentin von „Sister Act“) beim figlmüller Schnitzel mit Kartoffelsalat dinieren und dazu österreichischen Rotwein trinken.

Goldie Hawn wurde Figlmüller-Schnitzel empfohlen

Ein Freund, so erzählte Hawn, hatte ihr gesagt „when you are in Vienna you have to go to Figlmüller to eat a Wiener Schnitzel“. Herr Lugner war angeblich ähnlicher Meinung und von dem Vorschlag auch angetan. Goldie Hawn kam ganz ohne Security, nur Ihr Driver begleitete sie. Es hat sich jedoch offensichtlich wie ein Lauffeuer herumgesprochen, wo der Filmstar ihr Schnitzel isst und so hat sich dann aber doch rasch eine Menschenmenge vor dem Lokal versammelt, die Autogramme und Fotos von ihr wollte.

Thomas Figlmüller freut sich: „Ich glaube, dass wir inzwischen zum fixen Programmpunkt vieler Opernballbesucher geworden sind. Sie genießen je nach Geschmack unser traditionelles Schnitzel, aber auch gerne im Lugeck unsere moderne Interpretation der klassischen Wiener Küche. Wir freuen uns, wenn wir dazu beitragen können, die Genussqualität und Lebensfreude von Wien international vermitteln zu können.“

Opernball-Stargast twitterte über Schnitzel und Wien-Liebe

Hawn war ausgesprochen reizend und gesprächig. Sie war jetzt bei Dreharbeiten in London und nach dem Wiener Opernball geht es wieder zurück in die Heimat nach Los Angeles. Goldie hat ihren Besuch beim Figlmüller auch gleich ihren über 700.000 Followern auf Twitter mitgeteilt: #IloveVienna!

Am Mittwoch haben Fans in Wien übrigens die Chance, Goldie Hawn live zu erleben – bei einer Pressekonferenz und Autogrammstunde in der Lugner City.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen