Akt.:

Friends4Friends Sommerfest: Am Samstag Karten sichern!

Heiß! Das Friends4Friends Sommerfest 2012 Heiß! Das Friends4Friends Sommerfest 2012 - © vienna.at
Schon zum sechsten Mal findet eines der größten Sommerfeste statt – Friends4Friends feiern im Palmenhaus . Und da die Karten limitiert sind, gibt’s am Samstag einen kurzen Vorverkauf!

Richtig warm wird es am 22. Juni im Palmenhaus: das 6. Sommerfest für Freunde und Freunde von Freunden bringt den kubanischen Sommer nach Wien. Gefeiert wird drinnen und draußen und das ab 19.30 Uhr. Frei nach dem Motto „Friends4Friends goes Havanna“ servieren Mojito, Cuba Libre und fette Beats von DJ Mark Rich die angenehmen Seiten des Lebens.

Die Karten, die übrigens 15 Euro pro Person kosten, sind limitiert. Am Samstag gibt es die letzte Gelegenheit, sich schon im Vorfeld welche zu sichern: Zwischen 11 und 14 Uhr wird im Décor im Augarten vorverkauft!

Hier alle infos:

http://www.facebook.com/events/235075996605153/

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Bewaffneter Juwelierraub in der Wiener Innenstadt: Duo flüchtete
Ein Juwelier in der Singerstraße in der Wiener City ist am Samstagvormittag von zwei unbekannten Tätern überfallen [...] mehr »
Situation am Straßenstrich in Wien durch neues Gesetz kaum besser
Die Lage für die Straßenprostituierten in Wien hat sich auch durch das Prostitutionsgesetz, das am 1. November 2011 in [...] mehr »
Fulminanter Start für das Wiener Popfest 2014 mit Nazar und Yasmo
Das Wiener Popfest bricht zu neuen Ufern auf: Erstmals standen auf der Seebühne vor der Karlskirche Hip-Hop und Rap im [...] mehr »
Urteil gegen Josef S.: Demo “Gegen Kriminalisierung von Antifaschismus”
Am Samstag findet in der Wiener Innenstadt eine Demonstration statt, denn: "Antifaschismus ist und bleibt notwendig und [...] mehr »
Bundestheater Holding: Strafrechtliche Konsequenzen werden geprüft
Ob der vernichtende Rechnungshofbericht zur Bundestheater-Holding auch strafrechtliche Konsequenzen haben oder [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung