EM-Spielplan 2016: Gruppe E mit Ergebnissen und Tabelle

Akt.:
Die Gruppe E der Fußball-EM 2016 in Frankreich.
Die Gruppe E der Fußball-EM 2016 in Frankreich. - © EPA
Der Spielplan für Belgien, Italien, Irland und Schweden in der Gruppe E bei der Fußball-EM 2016. Alle Spiele, Ergebnisse und die aktuelle Tabelle auf einen Blick.

Zwei klare Favoriten und zwei Außenseiter auf ähnlichem Niveau befinden sich bei der EURO 2016 in Gruppe E. Wird Belgien seiner Rolle als Nummer eins der Welt gerecht, schießt sich die “Squadra Azzurra” nach der Enttäuschung von Brasilien aus der Krise und wie präsentiert sich Superstar Zlatan Ibrahimović in seiner Wahlheimat?

13.06. 18:00 Uhr
Saint-Denis
Irland Irland
Schweden Schweden
1:1
13.06. 21:00 Uhr
Lyon
Belgien Belgien
Italien Italien
0:2
17.06. 15:00 Uhr
Toulouse
Italien Italien
Schweden Schweden
1:0
17.06. 15:00 Uhr
Bordeaux
Belgien Belgien
Irland Irland
3:0
21.06. 21:00 Uhr
Lille
Italien Italien
Irland Irland
0:1
21.06. 21:00 Uhr
Nizza
Schweden Schweden
Belgien Belgien
0:1
Pl
Sp
T
P
Mannschaft
1.
3
+2
6
Italien Italien
2.
3
+2
6
Belgien Belgien
3.
3
0
4
Irland Irland
4.
3
-2
1
Schweden Schweden

Belgien Belgien (BEL)

EM-Teilnahmen: 4
Größte Erfolge: Vizeeuropameister 1980 (Italien)
Stars: Eden Hazard, Kevin de Bruyne, Vincent Kompany, Romelu Lukaku, Radja Nainggolan

Vor zwei Jahren, bei der WM in Brasilien, scheiterte der Geheimfavorit im Viertelfinale am späteren Finalisten Argentinien. Bleibt die Frage: Ist die Startruppe der “roten Teufel” heuer für den ganz großen Wurf bereit. Die Kaderliste liest sich jedenfalls wie das Aufgebot einer wahren Fußballmacht, Stammspieler von englischen, spanischen und italienischen Großklubs sind dabei. Dass Belgien heimlich, still und leise Platz eins in der FIFA-Weltrangliste erobert hat, kommt nicht von ungefähr.

Italien Italien (ITA)

EM-Teilnahmen: 8
Größte Erfolge: Europameister 1968 (Italien)
Stars: Gianluigi Buffon, Giorgion Chiellini, Claudio Marchisio, Riccardo Montolivo, Antonio Candreva

Die “Squadra Azzurra” überzeugt selten, auf dem Zettel haben sollte man Italien aber immer. Bestes Beispiel: Der überraschende WM-Titel 2006, wo man erst Deutschland die Krönung des Sommermärchens vermieste und im Finale Zinédine Zidane und seinen favorisierten Franzosen den letzten Nerv raubte. Die Qualifikation für die EURO 2016 überstand das Team von Nationalcoach Antonio Conte mit sieben Siegen und drei Remis ungeschlagen. Nun zählt es in Frankreich, wo man nach dem Vorrunden-Aus bei der WM von Brasilien unter Zugzwang steht.

Irland Irland (IRL)

EM-Teilnahmen: 2
Größe Erfolge: Gruppendritter 1988 (Deutschland)
Stars: Robbie Keane, Shane Long, Aiden McGeady, John O’Shea

Irland hatte in der Qualifikation mit Deutschland, Polen und Schottland drei harte Gegner und schaffte dort immerhin den dritten Gruppenplatz. Highlight im regulären Qualibetrieb war der 1:0-Heimsieg über Deutschland, bevor die Kicker von der grünen Insel über das Playoff gegen Bosnien-Herzegowina das Tickert für Frankreich 2016 lösten. Evergreen Robbie Keane wird dort sein drittes großes Turnier bestreiten. Der irische Rekordinternationale ist auch jener Spieler mit den meisten Länderspieltoren unter den aktiven.

Schweden Schweden (SWE)

EM-Teilnahmen: 5
Größte Erfolge: Halbfinale 1992 (Schweden)
Stars: Zlatan Ibrahimović, Pontus Wernbloom, Sebastian Larsson

Rein von der Papierform her, wird sich Schweden mit Irland um den dritten Platz in der Gruppe E matchen. Der Trumpf der Skandinaver hat dabei einen Namen: Zlatan Ibrahimović. Das Spiel des “Drei-Kronen-Teams” steht und fällt mit dem alles überstrahlenden Superstar, der seine Mannschaft mit drei Toren im Playoff gegen Dänemark zur EM nach Frankreich schoss. Dass aber auch “Ibracadabra” hin und wieder an seine Grenzen stößt, stellte das ÖFB-Team beim 4:1 in Solna unter Beweis, durch das sich unsere Truppe das Ticket zur EURO vorzeitig sicherte.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen