Die schrillsten Outfits am Wiener Life Ball 2017: Kreativ und farbenfroh

Der Kreativität waren beim Life Ball 2017 in Wien keine Grenzen gesetzt.
Der Kreativität waren beim Life Ball 2017 in Wien keine Grenzen gesetzt. - © APA
Schrill, schriller, Life Ball: Das farbenfrohe Charity-Event im Rathaus ist nicht nur für seinen Einsatz im Kampf gegen Intoleranz, HIV und Aids bekannt – auch die kreativen Outfits der Ballgäste machen die Veranstaltung weltweit berühmt.

Ob wild, sexy, verrucht oder einfach farbenfroh – der Kreativität in Sachen Kostümierung sind am Wiener Life Ball nahezu keine Grenzen gesetzt. Kein Wunder: Geht es doch darum, ein deutliches Zeichen gegen Homophobie und Intoleranz sowie für den Kampf gegen HIV und Aids zu setzen.

Nicht umsonst tummeln sich am Wiener Rathausplatz und am Ring stets zahlreiche Schaulustige, um einen Blick auf die bunte Menge am Magenta Carpet zu erhaschen – 2017 war da keine Ausnahme.

Life Ball 2017 mit Motto: “Recognize the Danger”

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Styling-Motto für den Ballabend. Mit einem Seitenhieb auf populistisches Gedankengut hat der Ballorganisator Gery Keszler wieder den Zahn der Zeit getroffen. Die Style-Bible steht unter dem Motto “Erkenne die Gefahr” und Hauptvorlage ist der bunte Zeitgeist der 1920er- und 1930er-Jahre, in dem Hedonismus und Überfluss die Gesellschaft durchzogen – eine Zeit, die aber auch anfällig für populistisches Gedankengut war.

Dieses Motto lässt der Fantasie natürlich viel Spielraum – und die Gäste des Life Balls haben sich auch in diesem Jahr wieder mächtig ins Zeug gelegt.

Bilder der buntesten und schrillst Outfits des Abends finden Sie in unseren Diashows – klicken Sie sich durch und lassen Sie das Spektakel noch einmal Revue passieren!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen