Die heißeste Party-Location der Beach-Volleyball WM: Das Swatch Beach Boat

Party-On auf der neuen Donau:: Das Swatch Beach Boat legt die Leinen los
Party-On auf der neuen Donau:: Das Swatch Beach Boat legt die Leinen los - © Philipp Lipiarski / Swatch
Nur einige Gehminuten vom Beachvolleyball Stadion entfernt legt das Swatch Beach Boat dreimal täglich Anfang August die Leinen los und wird zum schwimmenden Party-Hotspot.

Passend zur Beach-Volleyball-Weltmeisterschaft 2017 von 28. Juli bis 6. August wird das DSG Schiff MS Admiral Tegetthoff umgebaut und aufgerüstet, um verschiedenen DJ’s und dem Partyvolk pro Fahrt zweieinhalb Stunden lang ein einmaliges Erlebnis zu bieten. Dreimal täglich, von 4. bis 6. August kann abgefeiert werden. Weitere Details unter www.beachboat.at

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen